Startseite

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey
 

Grußwort
Chancen erkennen

Dr. Franziska Giffey
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Detlef Scheele
 

Grußwort
Herausforderungen meistern

Detlef Scheele
Vorsitzender des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit

 
 
 

Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Beratungssuche - Deutschlandkarte Schleswig-Holstein Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Bremen Niedersachsen Sachsen-Anhalt Brandenburg Berlin Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Thüringen Sachsen Baden-Württemberg Bayern

Klicken Sie auf ein Bundesland in der Karte

Für eine neue Auswahl klicken Sie einfach auf ein Bundesland in der Karte

Neue Beratungsstelle melden



Themenlotse

Themen-Schnellzugang

Kalender

Termine & Veranstaltungen



Aktuelle Nachrichten

17.05.2018
Equal-Pay-Beraterinnen engagieren sich für mehr Lohngerechtigkeit

Equal-Pay-Beraterinnen klären auf

Frauen sind besonders von Altersarmut bedroht. Viele von ihnen arbeiten in Teilzeit oder Minijobs, erhalten oft nur einen Niedriglohn, unterbrechen ihre Erwerbstätigkeit oder sind nur in bestimmten Berufen zu finden. Das wirkt sich nachhaltig auf das Alterseinkommen aus. Genau hier setzen die Equal-Pay-Beraterinnen an. Sie klären auf, damit Frauen zukünftig ganz bewusst Entscheidungen für Beruf und Familie treffen können und wissen, wohin sie ihr Weg dann führt.

Mehr

04.05.2018
Modell zur Bezuschussung Haushaltsnaher Dienstleistungen am Standort Göttingen

Foto: Goschka Grynia-Gallwitz

Die Volkshochschule (VHS) unterstützt mit dem Projekt „Perspektive Wiedereinstieg (PWE) Göttingen“ Frauen nach einer familienbedingten Erwerbsunterbrechung dabei, den Wiedereinstieg in den Beruf erfolgreich zu gestalten. Vor kurzem hat die Beratungsstelle ein Modell zur Bezuschussung Haushaltsnaher Dienstleistungen“ eingeführt. perspektive-wiedereinstieg.de sprach mit der Projektleiterin Goschka Grynia-Gallwitz über diese besondere Form der Unterstützung im Wiedereinstiegsprozess.

Mehr

26.04.2018
Bundesland Spezial: Wiedereinstiegsangebote in Hessen

Foto: Auf einer Deutschlandkarte ist Hessen hervorgehoben, Roter Löwe von Hessen

Den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familien- bzw. Pflegephase erfolgreich meistern – auch in Hessen kein Problem! Wiedereinstiegsinteressierte finden in Hessen ein breitgefächertes Beratungsangebot vor. Nehmen Sie Ihre Chance wahr, lassen Sie sich im Wiedereinstiegsprozess begleiten, z. B. am Standort Darmstadt des ESF-Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen“, bei den örtlichen Arbeitsagenturen oder den landesgeförderten Beratungsstellen des „NeW Netzwerk Wiedereinstieg“. Viel Erfolg!

Mehr

11.04.2018
Aktuelle Termine 2018: Telefonaktionstage der Arbeitsagenturen und Jobcenter – Beratung rund um den beruflichen Wiedereinstieg

Foto: Frau sitzt am Schreibtisch und telefoniert

Die Arbeitsagenturen und Jobcenter in Berlin-Brandenburg, Niedersachsen-Bremen, Nordrhein-Westfalen, Nord, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen veranstalten in diesem Jahr verschiedene Telefonaktionstage zu Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg. www.perspektive-wiedereinstieg.de gibt einen Überblick zu den demnächst anstehenden Terminen.

Mehr

09.04.2018
Managerinnen-Barometer 2018: Geschlechterquote für Aufsichtsräte greift, in Vorständen herrscht nahezu Stillstand

Foto: Geschäftsfrau vor einer Gruppe Geschäftsmänner

Die Geschlechterquote für Aufsichtsräte in Höhe von 30 Prozent greift: In den Kontrollgremien der gut 100 Unternehmen in Deutschland, die seit 2016 an die Quote gebunden sind, ist der Frauenanteil bis Ende des Jahres 2017 auf durchschnittlich gut 30 Prozent gestiegen. Das sind fast drei Prozentpunkte mehr als im Jahr zuvor. Erstmals zeigt das Managerinnen-Barometer des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), dass zahlreiche Unternehmen den Frauenanteil in ihrem Aufsichtsrat auch über das vorgegebene Minimum hinaus erhöhen.

Mehr

03.04.2018
Elf Jahre Equal Pay Day!

Foto: Frauen auf einer runden Treppe werfen EPD-Taschen in die Luft

Nach elf Jahren intensiver Kampagnenarbeit des Business and Professional Women (BPW) Germany e.V ist der Equal Pay Day neben dem Weltfrauentag zu einem der wichtigsten Aktionstage für die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern avanciert. Mit einer bundesweit regen Teilnahme wurde auch in diesem Jahr mit mehr als 1000 Aktionen auf die Lohnlücke aufmerksam gemacht. Die bundesweite Kampagne wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Mehr

28.03.2018
Jubiläumsbeitrag: Gemeinsam an den gesetzten Zielen arbeiten!

Foto: Christoph Schwamborn am Rednerpult - PWE Auftaktveranstaltung Förderperiode 2014 - 2020

Christoph Schwamborn ist Leiter des Geschäftsbereichs "Strategien sozialer Integration" der Stiftung Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May« (SPI). Er hat das Bundesprogramm "Perspektive Wiedereinstieg" (PWE), kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), seit dem "Stapellauf" 2008 mit der Implementierung und Steuerung der fachlich-inhaltlichen Begleitung im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) maßgeblich mitgestaltet.

Mehr

22.03.2018
Vereinbarkeit dank guter Rahmenbedingungen im ITDZ Berlin

Foto: Frau Desanka Christmann

Desanka Christmann ist Organisations- und Personalentwicklungsberaterin sowie Projektleiterin des audits berufundfamilie bei dem IT Dienstleistungszentrum (ITDZ) Berlin. Seit der Erstzertifizierung und Auszeichnung im Jahr 2010 betreut und begleitet sie den Auditierungsprozess im Unternehmen. Sie empfindet es als Freude und Ehre zugleich, eine familienfreundliche und lebensphasenorientierte Personalpolitik mit auf den Weg zu bringen. perspektive-wiedereinstieg.de sprach mit ihr über ihre Erfahrungen und Ziele.

Mehr

14.03.2018
"Ich habe mein Konzept vom Kopf auf die Füße gestellt!" - Summer School-Teilnehmerin Judy Langohr berichtet

Judy Langohr

13 Frauen nahmen an der Summer School 2017 in Brandenburg an der Havel teil. In zwei intensiven Seminarwochen haben die Frauen ihre Geschäftsideen verfeinert. Sie haben gelernt, ihre Konzepte größer zu denken, das Feedback der Expertinnen und Experten konstruktiv umzusetzen und sich als Unternehmerin zu präsentieren. Mit Erfolg! Perspektive-wiedereinstieg.de stellt in einer Reihe einige der Teilnehmerinnen, ihre Geschäftsideen und Erkenntnisse vor.

Mehr

09.03.2018
Jubiläumsbeitrag: 10 Jahre Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“

Foto: Dr. Martina Gräfin v. Bassewitz

Dr. Martina Gräfin v. Bassewitz, Referatsleiterin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), gratuliert zum 10-jährigen Jubiläum des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ (PWE) und berichtet, wie alles begann!

Mehr

08.03.2018
Perspektiven für einen erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg

Foto: Logo zum 10-jährigen Jubiläum plus Logos zum Aktionsprogramm

Bundesfamilienministerium und Bundesagentur für Arbeit feiern 10 Jahre Aktionsprogramm "Perspektive Wiedereinstieg“

Mehr

08.03.2018
Jubiläum: Wir freuen uns 10 Jahre „Perspektive Wiedereinstieg“ zu feiern!

Foto: Logos zum 10-jährigen Jubiläum

Von der Idee zur Erfolgsgeschichte – dieses Motto gilt nicht nur für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, sondern auch für „Perspektive Wiedereinstieg“. Vor zehn Jahren entstand die Idee zu diesem Programm, das inzwischen zur Erfolgsgeschichte wurde. Ein Dank an alle, die hierzu beigetragen haben. Feiern Sie mit! Die wichtigsten Meilensteine dieser Erfolgsgeschichte im Überblick:

Mehr

Foto: Frau am Bildschrim
 

Beruflicher Wiedereinstieg
Erfolgsgeschichten

Regelmäßig präsentieren wir Ihnen hier neue Erfahrungsberichte rund um den beruflichen Wiedereinstieg.


Julia B. (44): "Mein Weg zum Traumjob"

Gründungsgeschichten Summer School 2015/2016/2017

Erfolgsgeschichten

Beispiele aus Unternehmen


Foto: Gabriele Höferer
 

Statement des Monats
Gabriele Höferer

„Erwerbstätig sein heißt, in Verantwortung für die eigene Person zu agieren. Ich möchte Frauen definitiv darin bestärken, diese Verantwortung gleichermaßen wie die Kindererziehung, in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Die Kompatibilität von Familie und Beruf stellt eine individuelle Herausforderung sowohl für Frauen als auch für Männer dar. Die Bewältigung dieser Aufgabe schafft die Grundlage für ein gelingendes Berufsleben und die positive Entwicklung der aufwachsenden Generation.“

Gabriele Höferer, Wiedereinstiegsberatung
Agentur für Arbeit München
 




Foto: Businessfrau im Superwoman-Umhang neben dem Schriftzug "Auf zum Vollzeit-Job"
 

Service
Mit E-Cards informieren und motivieren

Mehr


Foto: Deutschlandkarte und Logos des ESF-Modellprogramms "Perspektive Wiedereinstieg"
 

Beratung und Coaching
ESF-Standorte "Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen"

Mehr


Foto: Urkunde Auszeichnung der Vereinten Nationen (UN)
 

Preis der Vereinten Nationen
Aktionsprogramm "Perspektive Wiedereinstieg" erhält UN-Auszeichnung

Mehr


Foto: Global Summit of Women Award
 

Auszeichnung
Award für das Aktionsprogramm "Perspektive Wiedereinstieg" im Rahmen des Global Summit of Women 2016

Mehr


Foto: Preis eLearning AWARD 2015
 

Auszeichnung
eLearning AWARD 2015 für "Perspektive Wiedereinstieg"-Online

Mehr


Foto: Logo Comenius-EduMedia-Auszeichnung
 

Auszeichnung
Comenius-EduMedia-Siegel für "Perspektive Wiedereinstieg"-Online

Mehr


Foto: Logos von XING und Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 

Soziales Netzwerk
XING-Gruppe "Perspektive Wiedereinstieg: Klick Dich rein - für neue Wege"

Mehr