Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 20.04.2018
    Erfurt - Informationsveranstaltung "Telefonaktionstag für Wiedereinsteiger/innen und Berufsrückkehrer/innen"

    Im Rahmen des neuen Projektes „Aktivierung der Potenziale aus der stillen Reserve für den Arbeitsmarkt“ bietet die Agentur für Arbeit Erfurt eine Telefonaktion für Wiedereinsteiger/innen und Berufsrückkehrer/innen an.
    Eine Mitarbeiterin des Projektes steht für individuelle telefonische Beratungen von 08:30 – 12:30 Uhr unter der Telefonnummer 0361 302 1199 zur Verfügung. Sie beantwortet Fragen zur Jobsuche nach einer familiären Auszeit, zum Arbeitsmarkt, zur Rückkehr ins Berufsleben, zur Beschäftigung in Teilzeit oder flexiblen Arbeitszeiten, zur Bewerbung und zu Angeboten der Agentur für Arbeit. Ziel ist es, verstärkt qualifizierten Wiedereinsteiger/innen den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Beratung ist kostenfrei, neutral, am Arbeitsmarkt orientiert und kann auf Wunsch auch anonym durchgeführt werden. Weitere Informationen unter: http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdsat/erfurt/Agentur/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI511602 Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Wiedereinsteiger/innen und Berufsrückkehrer/innen

    Ansprechpartner:
    Frau Wisniewski
    Frau Herrmann
    Telefonnummer: +49 361 3021199

    Hinweise zur Anmeldung:
    Dies ist eine telefonische Beratung!

  • 20.04.2018
    Landau in der Pfalz - Informationsveranstaltung "Wiedereinstieg 2018"

    Informationen der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Rahmen einer zweistündigen Gruppenveranstaltung.
    Themen: • Tipps zum Wiedereinstieg • Arbeitsmarkt, Perspektiven • Richtig Bewerben • Beschäftigungsformen; Mini-, Midijob • Angebote der Agentur für Arbeit, etc. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Herr Mazzarella
    Sandra Welsch Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Tel. 06341 / 958-660 Email: Landau.BCA@arbeitsagentur.de
    Telefonnummer: +49 6341 958660

    Hinweise zur Anmeldung:
    Es ist keine Anmeldung erforderlich.

  • 20.04.2018
    Schwäbisch Hall - Seminar/Workshop "Jeder Monat zählt!"

    Welche Zeiten wirken sich in der gesetzlichen Rentenversicherung aus ?
    Referent: Stefan Gundling Deutsche Rentenversicherung Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Falk

    Hinweise zur Anmeldung:
    Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung erbeten: Schwaebischhall.BCA@arbeitsagentur.de Tel. 0791 9758-321

  • 20.04.2018
    Neuss - Bildungs-/Berufsmesse "Arbeiten in Deutschland"

    Messe für Menschen mit Migrationshintergrund
    Für Menschen mit Migrationshintergrund, aber auch für alle anderen Interessierten: eine Messe rund um das Thema "Arbeiten in Deutschland" mit Informationen zu Spracherwerb, Anerkennung von Abschlüssen, Aus- und Weiterbildung sowie Jobsuche. Neben Agentur für Arbeit und Jobcenter, dem Kommunalen Integrationszentrum des Rhein-Kreises Neuss und der IHK sind Migrationsberatungsstellen, viele Anbieter von Weiterbildungen und Deutschkursen sowie weitere Akteure dabei. Zur Unterstützung stehen Dolmetscherinnen und Dolmetscher zur Verfügung. Themen sind Arbeit, Netzwerkpartner, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau König
    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
    Telefonnummer: +49 2161 404 1305

    Hinweise zur Anmeldung:
    Für die Messe ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns über alle interessierten Besucherinnen und Besucher!

  • 20.04.2018
    Waiblingen, Rems - Informationsveranstaltung "BiZ & Donna: Frauen - Minijob - Rente"

    Ein Experte der Deutschen Rentenversicherung beantwortet Ihre Fragen zu Minijob und Rente.
    Viele Frauen unterbrechen ihre Erwerbstätigkeit für die Kindererziehung oder die Pflege von Angehörigen. Jedes vierte Beschäftigungsverhältnis in Deutschland ist geringfügig. Was ist bei einem Minijob zu beachten? Wie wirken sich Arbeitslosigkeit, Erziehungszeiten, Teilzeitarbeit oder der Minijob auf die Rente aus? Lohnt es sich, freiwillig Beiträge zu zahlen? Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Persigehl
    und Frau Gehrig, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Telefonnummer: +49 7151 9519 400

    Hinweise zur Anmeldung:
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Themenlotse

Themen-Schnellzugang