Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 19.06.2018
    Saarbrücken - Informationsveranstaltung "Service: Beratung zur Rückkehr ins Berufsleben"

    Sprechstunde am 19. Juni in der Arbeitsagentur Saarbrücken
    Die Agentur für Arbeit bietet am Dienstag, dem 19. Juni, eine unverbindliche Sprechstunde für Wiedereinstiegsinteressierte an. Die Beratungen finden vormittags in der Arbeitsagentur Saarbrücken, Zimmer 4078, Hafenstr. 18, 66111 Saarbrücken, statt. Um eine Terminvereinbarung bis zum 11. Juni wird gebeten. Die Sprechstunde richtet sich an Frauen und Männer, die nach Eltern- oder Pflegezeit wieder arbeiten möchten und bisher noch nicht mit der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter in Kontakt stehen. Besprochen werden zum Beispiel Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, zu Stellensuche und Bewerbung, zu Weiterbildung und zu Hilfen durch die Agentur für Arbeit. Kontakt und Anmeldung: Dorothee Merziger (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt) Telefon: 0681 944 2301 E-Mail: saarbruecken.bca@arbeitsagentur.de Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Merziger

    Hinweise zur Anmeldung:
    Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte kontakten Sie Dorothee Merziger (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt) Telefon: 0681 944 2301 oder E-Mail: saarbruecken.bca@arbeitsagentur.de

  • 19.06.2018
    Gießen, Lahn - Seminar/Workshop "Körpersprache und Ausstrahlung im Vorstellungsgespräch"

    Workshop zum Erlernen grundlegender Techniken um Gespräche auch auf der nonverbalen Ebene aktiv zu gestalten
    In Bewerbungsgesprächen wirken wir auf das Gegenüber nicht nur mit dem, WAS wir sagen, sondern mindestens ebenso sehr mit unserer Körpersprache und Ausstrahlung. Beides kann man sich bewusst machen und gestalten, um so die eigene Wirkung auf andere gezielter zu beeinflussen. Im Workshop machen wir dies durch einfache Übungen erfahrbar und lernen grundlegende Techniken, um Gespräche auch auf der nonverbalen Ebene aktiv zu gestalten. Referent: Tom Gerritz, Auftritts-Coach und Improschauspieler und -trainer Themen sind Arbeit, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Schridde
    Die Wiedereinstiegsberaterinnen Christiane Meyer-Fenderl, Annette Mench und Olimpia Michalski
    Telefonnummer: +49 641 9393-450

    Hinweise zur Anmeldung:
    giessen.wiedereinstieg@arbeitsagentur.de oder telefonisch: 0641 9393-450

  • 19.06.2018
    Northeim - Informationsveranstaltung "Wiedereinstieg nach einer Familienphase - Zurück in den Beruf"

    Wiedereinstieg nach Familienphase - Zurück in den Beruf
    Sie sind in Aufbruchstimmung? Nach der Kinderbetreuung, der Führung des Familienhaushaltes oder der Pflege eines Familienmitglieds möchten Sie zurück in das Berufsleben? Sie wünschen sich Unterstützung und Informationen auf dem Weg in die Erwerbstätigkeit? Dann freue ich mich über Ihre Teilnahme an der Informationsveranstaltung zum Wiedereinstieg nach einer Familienphase. Wir werden uns unter anderem mit folgenden Themen befassen: •Situation und Chancen auf dem Arbeitsmarkt •Besonderheiten beim Wiedereinstieg •Möglichkeiten der Rückkehr in das Berufsleben •Stellensuche •Bewerbungen •Dienstleistungsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit - besonders auch für Personen, die kein Arbeitslosengeld erhalten! Des Weiteren erhalten Sie Hinweise zu den Angeboten anderer NetzwerkpartnerInnen und Institutionen. Die Informationsveranstaltung in der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft in Northeim, Friedrich Ebert Wall 1, statt. Anmelden können Sie sich direkt bei der Koordinierungstelle Frauen und Wirtschaft in Northeim, Tel. 05551/9788-17. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Wädow
    Die Informationsveranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Koordinierungstelle Frauen und Wirtschaft in Northeim. Sie finden diese in den Räumen der Werk-statt-Schule Northeim.
    Telefonnummer: +49 551 520223

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldungen bitte direkt bei der Koordinierungstelle Frauen und Wirtschaft in Northeim, Tel. 05551/9788-17

  • 19.06.2018
    Eutin - Seminar/Workshop "Familienzeit - mit Qualifikation wieder den erfogreichen Anschluss finden"

    In diesem Workshop für Berufsrückkehrende werden Informations- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Tipps und Tricks zum Thema Gehaltsfindung aufgezeigt.
    Die Aussichten für Frauen und Männer, die nach einer familienbedingten Auszeit auf den Arbeitsmarkt wieder zurückkehren wollen, sind so gut wie schon lange nicht mehr. Fachkräfte werden bereits in vielen Berufen händeringend gesucht und der Bedarf steigt aufgrund der demografischen Entwicklung weiter. Doch bei der Berufsrückkehr stellen sich zahlreiche Fragen: Soll an die früher erworbenen Qualifikationen angeknüpft werden? Reichen die Kenntnisse und Erfahrungen aus dem bisherigen Berufsleben noch aus? Welche Gehaltsvorstellungen sind realistisch? „Gemeinsam mit Trainerin Tanja van den Eijnde-Pieper beleuchten wir den Arbeitsmarkt und zeigen Informations- sowie Weiterbildungsmöglichkeiten auf. Nutzen Sie die Chance, sich auf den Wiedereinstieg vorzubereiten und melden Sie sich gleich an“, rät Andrea Späth, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH (EGOH) durchgeführt. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Spaeth
    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
    Telefonnummer: +49 451 588 254

    Hinweise zur Anmeldung:
    Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0451 588 249 / -397 oder per E-Mail Luebeck.BiZ@arbeitsagentur.de

  • 19.06.2018
    Friesoythe - Informationsveranstaltung "Friesoythe: Wiedereinstieg nach der Familienzeit"

    Neustart nach Kindererziehung und Pflegezeit
    Haben Sie im Berufsleben einige Zeit pausiert und möchten jetzt wieder ins Erwerbsleben zurückkehren? Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Vechta informiert kostenlos und unverbindlich über den regionalen Arbeitsmarkt, Chancen und Perspektiven, Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Berufsorientierung/Berufswahl, Chancengleichheit.

    Die Veranstaltung findet im Raum 1.08 in der Agentur für Arbeit Friesoythe statt.

    Ansprechpartner:
    Frau Schulz
    Referentin: Frau Stefanie Rolfes - Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
    Telefonnummer: +49 4441 946-1622

    Hinweise zur Anmeldung:
    Keine Anmeldung erforderlich.

Themenlotse

Themen-Schnellzugang