Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 21.06.2018
    Bad Ems - Informationsveranstaltung "Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft = Mit Weiterbildung zum Erfolg"

    Frühstücken und informieren
    Erfolg durch Weiterbildung: Unter diesem Motto sind alle Interessentinnen zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Es geht dabei auch um die persönliche Standortbestimmung im Lebenslauf: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft. Zu einem solchen Zeitrahmen passt es, dass die Interessentinnen sich im Museum Bad Ems (Römerstraße 97) treffen. Dorothea Samson, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Montabaur, und Alice Berweiler-Kaufmann, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises, haben Tipps und Infos zum Thema Weiterbildung parat. Dabei geht es vor allem um grundlegende Fragen: Wie lässt eine Weiterbildung sich planen? Was ist die individuell beste Form - berufsbegleitend, Fernunterricht, Ausbildung oder Umschulung, Teilzeit oder Vollzeit? Mit welchen Unterstützungen und Förderprogrammen kann die Weiterbildung finanziert werden? Wo wird Beratung angeboten? Information und Anmeldung (bis Montag, 18. Juni) zum Frauenfrühstück: Telefon 02602 123750 oder Mail montabaur.bca@arbeitsagentur.de Telefon 02603 972285 oder Mail gleichstellung@rhein-lahn.rlp.de Themen sind Weiterbildung Erwachsene, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Samson
    Telefonnummer: +49 2602 123750

    Hinweise zur Anmeldung:
    Information und Anmeldung (bis Montag, 18. Juni): Telefon 02602 123750 oder Mail montabaur.bca@arbeitsagentur.de Telefon 02603 972285 oder Mail gleichstellung@rhein-lahn.rlp.de

  • 21.06.2018
    Karlsruhe - Kleine und mittlere Unternehme im Dialog Zu Gast bei der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

    Innovationsmanagement in Unternehmen Erfahrungen, Indikatoren und Problemlösestrategien Digitalisierung, neue Produktionsmethoden, die Notwendigkeit neue Märkte zu erschließen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln stellen gerade kleine und mittlere Unternehmen vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Die unterschiedlichen Geschwindigkeiten von Markt-, Produkt- und Prozessinnovationen in Unternehmen erfordern möglicherweise neue Konzepte. Andre Hellmann berichtet aus der Beratungsarbeit mit Unternehmen, die sich in diesem Zusammenhang eine nachhaltige Perspektive erarbeiten möchten. Er spricht die Einflussfaktoren an, die für eine positive Unternehmens- und Personalentwicklung förderlich sind. Thematisiert werden unter anderem: Was unterstützt und was verhindert eher die erforderlichen Leitprozesse? Wie entwickle ich überhaupt ein Produkt oder einen Prozess? Die Veranstaltung gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Know - how zu vertiefen und sich gegenseitig auszutauschen. Moderation: Friedegard Baier, Kontaktstelle Frau und Beruf - Oliver Witzemann, Wirtschaftsförderung Die Platzzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos Programmübersicht - Ablauf siehe www.frauundberuf-karlsruhe.de

  • 21.06.2018
    Esslingen am Neckar - Informationsveranstaltung "Beruflicher Wiedereinstieg - so geht`s!"

    Wiedereinstieg für Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer
    Sind Sie Hausfrau / -mann und wollen (wieder) erwerbstätig sein? Kennen Sie schon Ihre Strategie für den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt? Nein? Dann kommen Sie zur Informationsveranstaltung für Berufsrückkehrende. Wir unterstützen Sie dabei. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Österreich
    Telefonnummer: +49 7161 9770332

  • 21.06.2018
    Offenburg - Seminar/Workshop "Was will ich? - Meine inneren Motive erkennen! "

    In einem Workshop mit Hilfe des Züricher Ressourcen Modells werden Sie Ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse erkennen, damit Sie eine gute Entscheidung für Ihre berufliche Zukunft treffen können.
    Sie sind beruflich unzufrieden und wissen nicht genau warum. Oder Sie möchten beruflich wieder einsteigen und wollen wissen wo Sie Ihre Potentiale einbringen können. Vielleicht steht bei Ihnen eine berufliche Veränderung an. Im Workshop angelehnt an das Züricher Ressourcen Modelles können Sie Erkenntnisse finden, die Sie weiterbringen. Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Regionalbüro für berufliche Fortbildung Ortenau. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Leibbrand
    Elke Leibbrand, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Offenburg
    Telefonnummer: +49 781 9393 215

    Hinweise zur Anmeldung:
    Teilnehmerzahl begrenzt; Anmeldung erforderlich unter: Offenburg.BCA@arbeitsagentur.de

  • 21.06.2018
    Augsburg, Bayern - Seminar/Workshop "SelbstWERT – erfolgreich wieder einsteigen – kostenloser Workshop"

    Was bedeutet ein Wiedereinstieg für mich?
    Wie kann ich gelassen, entspannt und mit einer Portion Selbstwert den neuen Weg gehen? Gemeinsam mit einem erfahrenen Trainerpaar arbeiten Sie in einem Workshop am Donnerstag, 21. Juni 2018, in geschützter Atmosphäre Ihre Stärken heraus und finden Wege, wie Sie mit den „Schwächen“ umgehen können. Ort: Agentur für Arbeit Augsburg, Wertachstraße 28, 86153 Augsburg, Zi. E18 Zeit: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Kosten: keine Anmeldung: erforderlich unter Augsburg.BCA@arbeitsagentur.de (begrenzte Teilnehmerzahl) Themen sind Arbeit, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Badke

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldung: erforderlich unter Augsburg.BCA@arbeitsagentur.de (begrenzte Teilnehmerzahl)

Themenlotse

Themen-Schnellzugang