Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 21.09.2021
    Schwäbisch Hall - Informationsveranstaltung "45+ Mut zu neuen Wegen ONLINE"

    „Mental (Over) Load“ und Selbstmanagement
    Wenn sich am Ende des Tages regelmäßig eine große Erschöpfung einstellt und dennoch viele Punkte der To-do-Liste auf morgen verschoben werden, liegt das selten nur an schlechtem Zeitmanagement. Neben den sichtbaren Aufgaben im Berufs- und Alltagsleben gibt nämlich noch sehr viele unsichtbare Aufgaben, die nie explizit genannt werden, und dennoch nebenher identifiziert, bedacht, geplant und dann erledigt werden. Es geht dabei zum Beispiel um Verantwortung, die Frauen und Männer im Haushalt, in der Beziehungspflege und in Teams übernehmen. Alle diese häufig "unsichtbaren" Aufgaben und Verantwortlichkeiten lassen sich unter dem Begriff "Mental Load" zusammenfassen. "Mental Load" ist anstrengend, ermüdend, unsichtbar und trägt maßgeblich zu unserem Stressempfinden bei. Im Workshop werden die persönlichen "Mental Load" der Teilnehmenden identifiziert und wirksame Strategien zum Umgang damit ausgearbeitet Es werden erlernte Rollenmuster reflektiert und der Zusammenhang zum persönlichen "Mental Load" hergestellt. Außerdem wird aufgezeigt, wie Werkzeuge aus dem Projektmanagement, dem Feld der Kommunikation und Alltags-Achtsamkeit genutzt werden können, um den eigenen "Mental Load" zu reduzieren, Verantwortung abzugeben und damit das eigene Stresslevel nachhaltig gesenkt werden kann. Referentin: Lisa Kosmalla, Coach & Autorin Der Workshop findet online statt. Für die Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Frau Falk

    Telefonnummer: +49 800 4555500

    Hinweise zur Anmeldung:
    Der Workshop findet online statt. Für die Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Anmeldung per Mail unter: schwaebischhall-tauberbischofsheim.BCA@arbeitsagentur.de

  • 21.09.2021
    Rheine - Informationsveranstaltung "Online-Veranstaltung zu Teilzeitberufsausbildung - keine halbe Sache"

    Diese Form der Ausbildung steht seit Anfang 2020 nicht nur jungen Eltern, sondern auch vielen andren Interessierten offen.
    Da diese sowohl bei Ausbildungsplatzsuchenden als auch bei Unternehmen wenig bekannt ist, bietet die Agentur für Arbeit eine Zoom-Veranstaltung zu diesem Thema an. Frau Gabriele Lange, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Rheine stellt an diesem Tag die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Vorteile für Auszubildende und für Unternehmen vor. Die Informationen können ganz kostenlos per Smartphone, PC, Tablet von zuhause oder im Büro abgerufen und Fragen gleich im Chat platziert werden. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Übergang Schule - Beruf.

    DIALOG-Events der Agentur für Arbeit Rheine

    Frau Müller

    Telefonnummer: +49 5971930 135

    Hinweise zur Anmeldung:
    Referentin: Gabriele Lange, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt 05971 930-451 Anmeldung bitte unter www.ba-trainingscenter.de/anmeldung.html

  • 21.09.2021
    Gießen, Lahn - Seminar/Workshop "ONLINE-Workshop für Jugendliche und Eltern: Berufs- und Studienwahl planvoll und passend"

    Mädchenberufe - Jungenberufe - Traumberufe: Workshop zur Berufs- und Studienwahl nach Plan, jenseits von rosa und himmelblau
    Berufswahl ist für oft eine große Herausforderung und findet nicht selten noch eher zufällig statt. Oft wählt man, was man kennt. Häufig aus einer beschränkten Auswahl. Fast 500 Ausbildungsberufe, nahezu 20.000 Studiengänge, Schulische Ausbildungen, Sonderausbildungen, Duales Studium - das kann auch rasch unübersichtlich werden. Im Workshop wollen wir die Berufswahl planvoll angehen: - Wo stehe ich in der Berufswahl? - Wie geht mein Weg weiter? - Wie kann ich planvoll vorgehen? - Was gibt es jenseits der typischen Mädchen-/ Jungenberufe? Seminar für Schülerinnen und Schüler. Gerne können auch Eltern teilnehmen. Eine Veranstaltung der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Gießen, Christine Schramm-Spehrer, in Zusammenarbeit mit Anja Janetzky, Programmbereich Arbeit-Beruf-Technik der VHS Landkreis Gießen. Dienstag, 21. September 2021, 15.00-17.00 Uhr Anmeldeinfo und weitere Termine: www.www.vhs-kreis-giessen.de, Suchwort "Spehrer" Rückfragen an Giessen.BCA@Arbeitsagentur.de Themen sind Chancengleichheit, Übergang Schule - Beruf, Berufsorientierung/Berufswahl.

    Frau Schramm-Spehrer

    Telefonnummer: +49 800 4555500

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldung bei: www.vhs-wetterau.de

  • 21.09.2021
    Stuttgart - Informationsveranstaltung "Think BIG - Zukunft, Beruf und ich | "Raus aus dem Frust, rein in DEINEN Job! Wie ich saftig durchstarten kann" | *online*"

    Nutzen Sie die Chancen, die THINK BIG Ihnen bietet, ganz bequem per Mausklick von zu Hause aus und kostenlos. Der Workshop findet online statt, für die Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Smartphone, Tablet oder Laptop.
    Die aktuelle Arbeitsmarktsituation zeigt, dass sich viele BewerberInnen um eine einzige Stelle bemühen. Doch wieso sollte sich der Arbeitgeber für sie entscheiden und nicht für Kandidatin X?! Gerade der jüngeren Klientel fehlt es oft an Sicherheit und Selbstbewusstsein, sich souverän im hartumkämpften Arbeitsmarkt zu beweisen. Hinzu kommt die Angst, die persönliche Komfortzone zu verlassen und auch mal über den eigenen Schatten zu springen. Eine Weiterbildung, wie junge Menschen einen attraktiven Job an Land ziehen – und welche Rolle dabei ihre persönliche Haltung spielt („wie saftig bin ich eigentlich?“), wie sie mit ihren Stärken und Kompetenzen überzeugen können, und mit einer individuellen Bewerbungsmappe herausstechen (getreu dem Motto: anders als die anderen), erfahren sie in diesem Vortrag. Ihre Referentin: Jelena Hahn | Coach bei der Coachingmeisterei in Böblingen Themen sind Arbeit, Chancengleichheit, Übergang Schule - Beruf.

    Eine Kooperation der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt aller Arbeitsagenturen und Jobcenter in Baden-Württemberg.

    Frau Worbs

    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

    Telefonnummer: +49 711 9203565

    Hinweise zur Anmeldung:
    Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung bitte per E-Mail an: Jobcenter-LK-Boeblingen.BCA@jobcenter-ge.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Zwischenbestätigung, der Anmeldelink zur Online Veranstaltung mit weiteren Informationen wird 2-3 Wochen vorher versandt. Für die Teilnahme ist ein internetfähiges Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop, PC) erforderlich.

  • 21.09.2021
    Lörrach - Seminar/Workshop "Think BIG: "Raus aus dem Frust, rein in DEINEN Job! Wie ich saftig durchstarten kann!""

    Think BIG "Raus aus dem Frust, rein in DEINEN Job! Wie ich saftig durchstarten kann!" Über den Tellerrand hinaus denken, Input sammeln und neue Themen angehen, die nicht nur beruflich wichtig sind.
    Am Arbeitsmarkt bemühen sich stets mehrere BewerberInnen um einen Arbeitsplatz. Es stellt sich immer die Frage: wie kann ich am besten überzeugen? Sie bekommen in dieser Veranstaltung Tipps, wie Sie mit Ihren Stärken und Kompetenzen überzeugen können und was noch dazu beitragen kann, dass Sie bei Bewerbungen herausstechen. Themen sind Weiterbildung / Qualifizierung, Chancengleichheit, Wiedereinstieg.

    Der Online Workshop ist Teil der Veranstaltungsreihe "Think BIG - Zukunft, Beruf und ich" und interessant für Arbeitslose, Arbeitssuchende, Wiedereinsteigende und alle Menschen mit Interesse an beruflichen Themen. Eine Kooperation der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt aller Arbeitsagenturen und Jobcenter in Baden-Württemberg.

    Frau Trochim

    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

    Telefonnummer: +49 7621 178305

    Hinweise zur Anmeldung:
    Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung bis 20.09.2021: loerrach.bca@arbeitsagentur.de Für die Teilnahme an dieser Online Veranstaltung (Zoom) benötigen Sie ein internetfähiges Smartphone, Tablet oder Laptop. Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung zugesendet.

Themenlotse

Themen-Schnellzugang