Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 16.07.2018
    Jena - Informationsveranstaltung "Sprechtag - Wiedereinstiegsberatung"

    Individuelle Beratung für Ratsuchende zum beruflichen Wiedereinstieg Ansprechpartner/in: Frau Franziska Dietze, Stadtrodaer Str. 1, 07749 Jena, Raum A 2023 (2.Etage) Tel.Nr. 03641-379310 E-Mail: Franziska.Dietze2@arbeitsagentur.de
    Nach einer Erwerbsunterbrechung aus Gründen wie z.B. Betreuung der Kinder, Pflege von Angehörigen oder vorübergehende gesundheitliche Einschränkungen, gelingt der berufliche Wiedereinstieg nicht immer nahtlos. Der Weg zurück in die Beschäftigung ist ein Prozess, bei welchen die Wiedereinstiegsberaterin Ratsuchende berät und Orientierung gibt. Dabei geht es um Fragen wie: - berufliche (Neu)Orientierung - Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch - Bewerbungsmappencheck - Tipps zur Stellensuche - Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Hinweise zu E-Learning- und weiteren Online-Angeboten der BA - Information zu Sprachkursen - Integration von Frauen mit Aufenthaltsgestattung/Duldung Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Ansprechpartner:
    Frau Schrodt
    Franziska Dietze

  • 16.07.2018
    Iserlohn - Informationsveranstaltung "Soll ich den Sprung machen? Und nach der Familienphase beruflich wieder einsteigen?"

    Soll ich den Sprung machen? Und nach der Familienphase beruflich wieder einsteigen? Infoveranstaltung zu den Themen rund um den beruflichen (Wieder-) Einstieg
    Sie haben, auf Grund von Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen, eine Zeit lang nicht gearbeitet und überlegen jetzt wieder einzusteigen? Hier erhalten Sie erste Informationen zu folgenden Fragen: Wie kann ich meine beruflichen Pläne angehen? Welche Angebote hat die Agentur für Arbeit für mich (auch ohne Arbeitslosengeldanspruch)? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Themen sind Weiterbildung Erwachsene, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Herr Korte
    Ansprechpartnerin: Eva Henseler - Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Iserlohn,Telefon: 02371-905 147 und Marissa Klockner - Wiedereinstiegsberaterin Telefon: 02371 905-405

  • 16.07.2018
    Velbert - Informationsveranstaltung "Gruppeninformationsveranstaltung für Berufsrückkehrer/innen in Velbert"

    Die Informationsveranstaltung richtet sich an Berufsrückkehrer/innen, die nach einer Familien- oder Pflegephase den beruflichen Wiedereinstieg planen.
    Wiedereinstieg ist eine komplexe Aufgabe, die einer guten Vorbereitung bedarf. Im Rahmen der Informationsveranstaltung erfahren Interessierte, welche Möglichkeiten die Agentur für Arbeit bei der Beratung zur Berufsrückkehr bietet. Oftmals ist eine berufliche Weiterbildung notwendig, damit der Start in den Job gelingt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen, damit die Kosten für die Qualifizierung übernommen werden. Sie erhalten einen Überblick über den regionalen Arbeitsmarkt und erfahren, wie der Wiedereinstieg erfolgreich geplant werden kann. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Themen sind Arbeit, Weiterbildung Erwachsene, Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Ansprechpartner:
    Frau Nachtigall

  • 16.07.2018
    Augsburg, Bayern - Informationsveranstaltung "Allgemeine Informationsveranstaltungen für Frauen mit Fluchthintergund"

    Unter der Reihe: „So gelingt Ihre berufliche Neuorientierung!“ Veranstaltungen speziell für Berufsrückkehrerinnen mit Fluchthintergrund
    Unter der Reihe „So gelingt Ihre Rückkehr in den Beruf“ bekommen Berufsrückkehrerinnen mit Fluchthintergrund wertvolle Tipps zu ihrem Vorhaben. Neben Fragen zum aktuellen Arbeitsmarkt, dem Erstellen der Bewerbungsunterlagen und dem Vorstellungsgespräch erhalten Sie Hinweise zu Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen, zum Thema Kinderbetreuung, sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf allgemein. Weiterhin werden Ihnen verschiedene Maßnahmen, die Sie bei Ihrer Berufsrückkehr unterstützen, vorgestellt. Diese Veranstaltung unterstützt Sie auch dabei, sich optimal auf das Gespräch mit Ihrer Vermittlungsfachkraft in der Arbeitsagentur vorzubereiten. In dieser Veranstaltung haben Sie zudem Gelegenheit, persönliche Fragen zu stellen. Kommen Sie vorbei, informieren Sie sich und machen Sie den ersten Schritt in Richtung Berufsrückkehr! Veranstalterin: Dr. Annette Rosch, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Augsburg ReferentInnen: Dr. Annette Rosch, Agentur für Arbeit Augsburg Datum: 21.05.2018 und 16.07.2018 Ort: Agentur für Arbeit Augsburg Wertachstraße 28 86153 Augsburg Sitzungssaal E 18 im Erdgeschoss (siehe Ausschilderung) Uhrzeit: 09:00 - ca. 11:30 Uhr (Bitte sorgen Sie bei Bedarf selbst für eine Kinderbetreuung in dieser Zeit.) Kosten: Keine Infos/Anmeldung: Augsburg.BCA@arbeitsagentur.de oder Telefon/Anrufbeantworter 0821/3151-364. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Veit
    Telefonnummer: +49 800 4555520

  • 16.07.2018
    Würzburg - Seminar/Workshop "Souveräner mit Konflikten umgehen"

    - Gesprächsführung in herausfordernden Situationen - Souveränes Auftreten im Konflikt - Kommunikations- und Konfliktverhalten besser kennen - Lösungen finden statt Schuldige zu suchen - Kritik nicht persönlich nehmen
    Das Seminar wendet sich an die Personen, die ihr Konfliktmanagement verbessern möchten, um schwierige Situationen konstruktiv zu gestalten. Das Ziel dieses Seminars ist die persönliche Handlungsfähigkeit im Konflikt zu stärken. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Referentin: Anna-Daniela Pickel, Kompetenz- und Businesscoach

    Ansprechpartner:
    Frau Brückner
    Telefonnummer: +49 931 7949-427

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldung unter der Telefonnummer: 0931 7949-427 oder unter wuerzburg.bca@arbeitsagentur.de

Themenlotse

Themen-Schnellzugang