Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 24.02.2017
    Erfurt - Informationsveranstaltung "Telefonaktionstag für Wiedereinsteiger/innen und Berufsrückkehrer/innen"

    Im Rahmen des neuen Projektes „Aktivierung der Potenziale aus der stillen Reserve für den Arbeitsmarkt“ bietet die Agentur für Arbeit Erfurt eine Telefonaktion für Wiedereinsteiger/innen und Berufsrückkehrer/innen an.
    Eine Mitarbeiterin des Projektes steht für individuelle telefonische Beratungen von 08:30 – 12:30 Uhr unter der Telefonnummer 0361 302 1199 zur Verfügung. Sie beantwortet Fragen zur Jobsuche nach einer familiären Auszeit, zum Arbeitsmarkt, zur Rückkehr ins Berufsleben, zur Beschäftigung in Teilzeit oder flexiblen Arbeitszeiten, zur Bewerbung und zu Angeboten der Agentur für Arbeit. Ziel ist es, verstärkt qualifizierten Wiedereinsteiger/innen den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Beratung ist kostenfrei, neutral, am Arbeitsmarkt orientiert und kann auf Wunsch auch anonym durchgeführt werden. Weitere Informationen unter: http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdsat/erfurt/Agentur/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI511602 Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Wiedereinsteiger/innen und Berufsrückkehrer/innen

    Ansprechpartner:
    Frau Wisniewski
    Frau Herrmann
    Telefonnummer: +49 361 3021199

    Hinweise zur Anmeldung:
    Dies ist eine telefonische Beratung!

  • 24.02.2017
    Kiel - Informationsveranstaltung "(Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt - eine Veranstaltung nur für Frauen"

    Informationen rund um das Thema Wiedereinstieg
    Wie funktioniert der Arbeitsmarkt? Wie finden Sie in den sogenannten "verdeckten Arbeitsmarkt"? Welche Strategien der Arbeitssuche passen zu Ihnen? Wie können Sie Angebote der Agentur für Arbeit, wie z. B. die Jobbörse oder auch die Lernbörse, nutzen? Welche Möglichkeiten gibt es, um z. B. gezielt nach Teilzeit-Arbeitsstellen zu suchen. Wir beantworten Ihre Fragen. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere auch an Frauen, die bereits arbeitssuchend/arbeitslos gemeldet sind. Referentinnen: Ulrike Zängl, Barbara Schütt, Agentur für Arbeit Kiel Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Schütt
    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
    Telefonnummer: +49 431 7091118

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldung unter Kiel.BCA@arbeitsagentur.de oder Telefon: 0431 - 709 1118

    Hinweise zu den Kosten:
    es entstehen keine Kosten

  • 24.02.2017
    Heilbronn, Neckar - Seminar/Workshop "Wenn Mami wieder arbeiten will"

    Workshop zum beruflichen Wiedereinstieg
    Wer nach Familien- oder Pflegezeit beruflich wieder einsteigen will, hat viele Fragen. Welche Tätigkeiten sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt? Welche Weiterbildung ist sinnvoll? Gibt es Tipps für die Stellensuche in Teilzeit? Diese und weitere Fragen beantwortet Sandra Büchele, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, im Wiedereinstiegs-Workshops im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Heilbronn. Bewerbungsunterlagen können gerne mitgebracht werden. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Büchele
    , Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, steht Ihnen bei Fragen gerne unter Tel. 07131/ 969 166 zur Verfügung.
    Telefonnummer: +49 7131 969 166

    Hinweise zur Anmeldung:
    Interessierte melden sich bitte unter Heilbronn.BCA@arbeitsagentur.de oder 07131/ 969 166 an.

  • 24.02.2017
    Tauberbischofsheim - Seminar/Workshop "Die Stimme - meine hörbare Visitenkarte"

    Workshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe 45+ - Mut zu neuen Wegen
    Ob Diskussion, Präsentation oder Vorstellungsgespräch – stets ist neben der inhaltlichen Vorbereitung auch die Qualität einer Stimme entscheidend, um das Gegenüber zu erreichen und in Erinnerung zu bleiben. Es kommt darauf an, sich verständlich zum Ausdruck zu bringen, eine gute Beziehung zum Zuhörer aufzubauen und das Gesagte spannend zu gestalten. In unserem Workshop lenken wir den Blick daher auf die Trägerfunktionen der sprachlichen und körperlichen Ausdrucksgestaltung: Welche Rolle spielt meine Stimme? Welchen Einfluss hat die Körperhaltung? Was begünstigt eine klare Aussprache? Wie gehe ich mit Aufregung und Nervosität um? Dabei kann das eigene kommunikative Verhalten reflektiert und für den Einsatz im beruflichen wie im privaten Bereich analysiert und optimiert werden. Referent: Florian Ahlborn, Dipl. Sprecherzieher und Stimmtrainer, Hamburg Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Zeiner
    Telefonnummer: +49 9341 87 325

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldung erforderlich unter: 09341 87 325 SchwaebischHall-Tauberbischofsheim.BCA@arbeitsagentur.de

  • 24.02.2017
    Gummersbach - Informationsveranstaltung "Zurück in den Beruf"

    Tipps und Informationen für Männer und Frauen, die nach einer Familienphase beruflich wiedereinsteigen wollen.
    Die Veranstaltung richtet sich an Frauen und Männer, die nach einer Phase der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen den beruflichen Wiedereinstieg anstreben. Folgende Themen und Fragestellungen werden besprochen: Wie kann ich meine Familienaufgaben mit einem Beruf verbinden? Was bringe ich für den Arbeitsmarkt mit? Welche Arbeits- und Fahrzeiten kann ich einrichten? Zu welchen Zeiten sind meine Kinder/meine Angehörigen betreut? Wie aktuell ist meine Qualifikation? Welche Qualifikationen und Arbeitszeiten werden von Arbeitgebern im Bereich der Arbeitsagentur Bergisch Gladbach nachgefragt? Wie kann ich meine Bewerbungsbemühungen optimieren? Was erwartet die Arbeitsagentur von mir, wenn ich mich dort anmelde und welche Unterstützung kann ich erwarten? Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Franssen

Themenlotse

Themen-Schnellzugang