Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 23.04.2018
    Jena - Informationsveranstaltung "Sprechtag - Wiedereinstiegsberatung"

    Individuelle Beratung für Ratsuchende zum beruflichen Wiedereinstieg Ansprechpartner/in: Frau Franziska Dietze, Stadtrodaer Str. 1, 07749 Jena, Raum A 2023 (2.Etage) Tel.Nr. 03641-379310 E-Mail: Franziska.Dietze2@arbeitsagentur.de
    Nach einer Erwerbsunterbrechung aus Gründen wie z.B. Betreuung der Kinder, Pflege von Angehörigen oder vorübergehende gesundheitliche Einschränkungen, gelingt der berufliche Wiedereinstieg nicht immer nahtlos. Der Weg zurück in die Beschäftigung ist ein Prozess, bei welchen die Wiedereinstiegsberaterin Ratsuchende berät und Orientierung gibt. Dabei geht es um Fragen wie: - berufliche (Neu)Orientierung - Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch - Bewerbungsmappencheck - Tipps zur Stellensuche - Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Hinweise zu E-Learning- und weiteren Online-Angeboten der BA - Information zu Sprachkursen - Integration von Frauen mit Aufenthaltsgestattung/Duldung Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Ansprechpartner:
    Frau Schrodt
    Franziska Dietze

  • 23.04.2018
    Trier - Informationsveranstaltung "Mit Kind vom Studium in den Beruf"

    Beratungstag im Career Service
    Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit berät individuell in ca. einstündigen Beratungen Absolventinnen und Absolventen, die ein oder mehrere Kinder haben zum beruflichen Einstieg. Es werden Fragen geklärt rund um das Suchen und Finden familienfreundlicher Arbeitgeber, Vermarktungsstrategien des Eltern-seins, Teilzeitoptionen und Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Anmeldungen bitte per E-Mail an Trier.BCA@Arbeitsagentur.de mit Benennung passender Uhrzeiten. Die Möglichkeit sich darüberhinaus Arbeitsuchend/Arbeitslos zu melden besteht natürlich. Themen sind Studium, Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Ansprechpartner:
    Frau Kunze
    Telefonnummer: +49 651 205 5301

    Hinweise zu den Kosten:
    keine Kosten

  • 23.04.2018
    Berlin - EMPOWER YOURSELF EARLY (23.4.-11.10.2018) - Frühzeitiges Gesundheitsmanagement für alleinerziehende BerufsrückkererInnen aus Friedrichshain/Kreuzberg

    Noch genießt Du die Eltern(aus)zeit mit Deinem Kind, aber die Rückkehr in das Arbeitsleben zeichnet sich schon am Horizont ab. Den beruflichen Motor wieder anwerfen - ein Schritt, der Selbstvertrauen sowie seelisches und körperliches Wohlbefinden erfordert. Insbesondere, wenn Du alleinerziehend bist oder zunächst die Erwerbslosigkeit droht. Da hilft es, wenn Du besser mit Stress umzugehen lernst und Lösungen für Ihre Gesundheit findest. Wenn Du besser schlafen und ausgeruht bist. Wenn Du optimistisch und furchtlos dem Alltag begegnen können. Wenn Du dich nicht von der Fülle der Aufgaben, die nun zusätzlich vor Dir liegen, blockieren läßt. Mit meinem Programm begleite ich Dich frühzeitig VOR dem Arbeitsmarktszenario. Der Kurs bietet Raum für Reflexion und die realistische Einschätzung Deiner Kompetenzen, für die Beseitigung von Blockaden und Schwierigkeiten beim Sortieren von Gedanken. Damit Du dich bei der Planung Deines beruflichen Wiedereinstiegs nicht hilflos und ausgeliefert fühlst. Du erhälst Hilfestellung, gewinnst Klarheit und Lösungsmöglichkeiten, auch auf der seelischen und körperlichen Ebene. Dieses Projekt steht Alleinerziehenden mit Wohnsitz im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg offen und findet in Kooperation mit menschenskinder-berlin gGmbH statt. Es besteht die Möglichkeit einer kostenfreien Kinderbetreuung. Formate: Workshops, Trainings und Einzelcoachings Zeit: montags und donnerstags 10 - 13 Uhr (außer Schulferien) Kosten: Kostenfrei - gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit

  • 23.04.2018
    Itzehoe - Informationsveranstaltung "WiedereinsteigerInnen Frühstück"

    Sie möchten sich nach Ihrer Familienphase wieder beruflich engagieren oder haben Angehörige gepflegt und planen nun Ihre Rückkehr ins Berufsleben? Wir unterstützen Sie gerne!
    Im Rahmen des Projektes „Perspektive Wiedereinstieg“, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds, bieten wir Ihnen ein qualifiziertes Coaching nach dem systemischen Ansatz sowie diverse kostenlose Leistungen, die Ihnen den Neustart im Berufsleben erleichtern. An diesem Tag informieren wir Sie speziell zu unseren „PWE-Online“- Angeboten. Sie haben im Rahmen einer Projektteilnahme die Möglichkeit, kostenlos an diesen Webinaren teilzunehmen, um Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen auszubauen. Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat, welches Ihre Bewerbungsunterlagen aufwertet. Außerdem haben Sie die Gelegenheit, sich in gemütlicher Atmosphäre mit Gleichgesinnten auszutauschen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 19.04.2018 unter: Telefon: 04821 1783041 Fax: 04821 1783043 Email: pwe@berufliche-bildung-dhb.de Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Vernal
    Telefonnummer: +49 800 4555500

  • 23.04.2018
    Berlin - Informationsveranstaltung "Wiedereinstiegsberatung"

    Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg nach familiären Verpflichtungen wie Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen.
    Für die meisten Frauen und Männer in Deutschland ist die eigene Erwerbstätigkeit selbstverständlich. Doch was ist, wenn es aufgrund von familiären Verpflichtungen, wie zum Beispiel Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen zur Unterbrechung kommt? Wie gelingt es, beruflich wieder einzusteigen? Wer nach einer Pause wieder berufstätig werden möchte, hat viele Fragen und muss etliche Hürden überwinden. Wir unterstützen Sie dabei! Gemeinsam mit Ihrer Wiedereinstiegsberaterin können Sie erarbeiten, ob und wie die Berufsrückkehr gelingen kann. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Hübner
    Telefonnummer: +49 800 4555520

    Hinweise zur Anmeldung:
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Themenlotse

Themen-Schnellzugang