Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 20.02.2020
    Rosenheim, Oberbayern - Stellenbörse "Offener Sprechtag für Berufsrückkehrende"

    Sie denken daran, nach einer längeren Familienzeit wieder ins Berufsleben zurückzukehren? Sie fürchten sich jedoch vor der Realisierung? Wie wäre es mit einem Besuch bei der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt genau zu diesem Thema?
    Sie erhalten dabei individuelle Informationen, über: - den regionalen Arbeitsmarkt, - die Vermittlungsaussichten, - das Dienstleistungsangebot der Agentur, - die Suchmöglichkeiten in der Jobbörse und im KURSNET - die Qualifizierungsmöglichkeiten. Außerdem steht entsprechendes Informationsmaterial zum Mitnehmen bereit. Themen sind Wiedereinstieg, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Möbus
    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
    Telefonnummer: +49 8031 202381

    Hinweise zur Anmeldung:
    Terminvereinbarung: Tel. 08031 / 202381

  • 20.02.2020
    Nagold - Informationsveranstaltung "Nur Mut – WieDerEinstieg gelingt!"

    Einladung zum Informationsvormittag
    Wer nach der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen in das Berufsleben zurückkehren möchte, steht vor vielen Fragen und braucht häufig besondere Unterstützung. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim, Hayat Allouss, unterstützt Berufsrückkehrende. Sie bietet am Donnerstag, den 20. Februar 2020 in der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr in der Agentur für Arbeit in Nagold, Bahnhofstr. 37, Raum 206 im 2. OG eine Informationsveranstaltung zum beruflichen Wiedereinstieg und zur Arbeitssuche an. Dabei informiert sie über den aktuellen Arbeitsmarkt, über Arbeitszeitmodelle, Unterstützungsmöglichkeiten und Einflussfaktoren auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zusätzlich gibt es wertvolle Einblicke in die Angebote des Berufsinformationszentrums (BiZ). Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich von uns informieren. Wir freuen uns auf Sie! Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind telefonisch unter 07452 829 213 oder per E-Mail an Nagold-Pforzheim.BIZ@arbeitsagentur.de möglich. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Grathwohl
    Telefonnummer: +49 7452 829213

  • 20.02.2020
    Groß-Umstadt - Vortrag: Minijob - Chancen und Risiken

    Der Berufseinstieg über einen Minijob wird nach der Familienphase von vielen Wiedereinsteigerinnen als Chance wahrgenommen. Mehr als 6,5 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten in dieser Art des Beschäftigungsverhältnisses, mehrheitlich Frauen. Wie attraktiv ist die Beschäftigungsform aber tatsächlich? Welche Rechte hat eine Minijobberin? Welche Pflichten? Wo liegen die Grenzen und der Unterschied zum Arbeiten in der Gleitzone? Und wie wirken sich diese Beschäftigungsformen auf die soziale Absicherung, spätere Rente und den weiteren beruflichen Lebenslauf aus? Im Vortrag haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ihre bisherigen Erfahrungen einzubringen und individuelle Fragen zu stellen. Erläutert werden auch Strategien, die den Weg aus dem Minijob hin zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung ebnen können. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei; bitte melden Sie sich verbindlich an.

  • 20.02.2020
    Lüneburg - Informationsveranstaltung "Elternzeit und Elterngeld"

    Informationen für angehende Eltern
    Informationen über die gesetzlichen Regelungen zu Elternzeit und Elterngeld sowie zu ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus. Wer hat welche Ansprüche und wie können diese geltend gemacht werden? Thema ist Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Es handelt sich um einer Veranstaltung der Agentur für Arbeit in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft. Referentinnen: Beatrice Bauch, Elterngeldstelle des Landkreise Lüneburg Bei Rückfragen können Sie sich auch wenden an die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft, koordninierungsstelle.luenburg@feffa.de, Tel: +49 4131 303968

    Ansprechpartner:
    Frau Riggert
    Telefonnummer: +49 581 939-342

    Hinweise zur Anmeldung:
    Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht

    Hinweise zu den Kosten:
    Die Veranstaltung ist kostenlos.

  • 20.02.2020
    Lünen - Informationsveranstaltung "Rückkehr in den Beruf - Informationen für Wiedereinsteiger"

    Sie haben ihre berufliche Tätigkeit aus familiären Gründen unterbrochen und möchten nun wieder zurück in das Berufsleben?
    Vorab sind viele Fragen zu klären, wie z.B.: Wo erhalte ich Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg? Reicht meine Qulaifikation auch noch aus? Wie sind meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt? Welche Arbeitszeitmodelle sind für mich realisierbar? Wann und wie hilft mir die Agentur für Arbeit beim Wiedereinstieg? Antworten auf diese und auf Ihre persönlichen Fragen erhalten Sie in dieser Informationsveranstaltung. Folgende Themen werden behandelt: -(Wieder-) Einstieg in den Beruf -örtlicher Arbeitsmarkt -Hilfen der Agentur für Arbeit -Suche nach beruflichen Alternativen Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Die Veranstaltung findet in der Agentur für Arbeit Lünen, Raum 304, 3.Etage, statt. Referentin: Martina Leyer Telefon: 02381 910-2167 Email: Hamm.BCA@arbeitsagentur.de

    Ansprechpartner:
    Frau Skoludek
    Telefonnummer: +49 2381 910-1001

Themenlotse

Themen-Schnellzugang