Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 21.01.2021
    Bad Kreuznach - Informationsveranstaltung "Telefonaktionsreihe 2021 - Informationen zu Arbeit und beruflicher Zukunft- Fragen an die Familienkasse"

    Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt von Arbeitsagentur Bad Kreuznach und den Jobcentern Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld und Rhein-Hunsrück bieten im Monat Januar das Thema an " Fragen an die Familienkasse".
    Kindergeld unterstützt Familien mit Kindern unter 18 Jahren, die regelmäßig versorgt werden. Aber auch für Kinder ab 18 Jahren kann es Kindergeld geben. Fragen werden beantwortet unter der Aktionsnummer: 0671 - 850 820 Kinderzuschlag kann in Frage kommen, wenn Kindergeld bezogen wird und das Einkommen gering ist. Fragen werden beantwortet unter der Aktionsnummer: 0671- 850 830 Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Bei Rückfragen steht Ihnen gerne die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Anne Albert, zur Verfügung. Tel.: 0671 850 420

    Ansprechpartner:
    Frau Albert

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldung nicht notwendig. Rufen Sie an unter der Aktionsnummer 0671 - 850 820 (für Kindergeld) und 0671 - 850 830 (für Kinderzuschlag)

  • 21.01.2021
    Wiesbaden - Informationsveranstaltung "*ONLINE* Erfolgreich bewerben in Sozialen Netzwerken"

    Ein Vortrag aus der Reihe BIZ & DONNA, gerichtet an alle Frauen, die erwerbstätig sind oder sein wollen. In der Vortragsreihe geben Expertinnen Tipps und Informationen zu aktuellen Themen aus der Arbeits- und Berufswelt.
    Wer sich heutzutage auf eine Stelle bewirbt, muss damit rechnen, dass nicht nur seine Bewerbungsunterlagen unter die Lupe genommen werden: Fast jedes zweite Unternehmen überprüft auch seinen virtuellen Auftritt. Daher müssen auch Sie als Arbeitsuchende sich mit dieser Thematik beschäftigen. Im Online-Seminar (Zoom) mit Frau Kuhlmann erfahren Sie, wie Sie Ihren Auftritt in Sozialen Netzwerken optimieren können. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Wiedereinstieg.

    Die Veranstaltung wird als Online-Veranstaltung durchgeführt. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich. Die geltenden Datenschutzbestimmungen werden gewahrt.

    Ansprechpartner:
    Frau Müller
    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
    Telefonnummer: +49 611 9494473

    Hinweise zur Anmeldung:
    Eine Anmeldung ist bis zum 15.01.2021 per E-Mail an: Wiesbaden.BCA@arbeitsagentur.de möglich.

  • 21.01.2021
    Frankfurt am Main - Informationsveranstaltung "Wiedereinstieg - Teilzeit - Vereinbarkeit von beruf und Familie"

    Die Veranstaltung Wiedereinstieg - Teilzeit - Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist öffentlich, kostenfrei und richtet sich an interessierte Mütter und Väter. Sie müssen nicht arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldet sein.
    Spätestens seit dem Lockdown mit Homeschooling und Kinderbetreuung, gleichzeitigem Homeoffice und Kurzarbeit, ist die Frage der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den Fokus von Eltern und auch Unternehmen gerückt. Nutzen Sie die Informationsveranstaltung und stellen Sie Ihre Fragen: •Wie können Sie, wie müssen Sie vielleicht berufstätig sein, ohne dass Ihre Familie zu kurz kommt? •Wie vertreten Sie Ihren Teilzeitwunsch im Vorstellungsgespräch? •Wie bleiben Sie gesund und entwickeln sich auch persönlich weiter? •Was sollten Sie wissen, um beruflich die beste Entscheidung treffen zu können? •Ist jetzt die Zeit für einen beruflichen Neustart, eine Ausbildung, oder eine Umschulung? •Welche Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten gibt es in Frankfurt am Main? •Vollzeit, Teilzeit, Mini-Job - Arbeitszeitmodelle •Weiterbildung und Wege zum Berufsabschluss •die Balance von Familie und Beruf •der Arbeitsmarkt in Frankfurt •Angebote der Arbeitsagentur wie Coaching- und Qualifizierungsmaßnahmen •der Wiedereinstiegsrechner •Angebote der Stadt Frankfurt, des Landes Hessen und des Bundes Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Wiedereinstieg.

    Ansprechpartner:
    Frau Mohr
    - BCA -
    Telefonnummer: +49 69 2171 2646

    Hinweise zur Anmeldung:
    Ihre Anmeldung richten Sie bitte an: Frankfurt-Main.BCA@arbeitsagentur.de Nennen Sie Ihren Namen und falls Sie bei uns gemeldet sind auch Ihre Kundennummer. Sie erhalten den Zugangslink dann rechtzeitig vor dem Termin. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr

  • 21.01.2021
    Jena - Informationsveranstaltung "Telefonsprechstunde für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende"

    Telefonische Beratung für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende zum beruflichen Wiedereinstieg
    Kommen Sie gern mit mir ins Gespräch ohne extra das Haus verlassen zu müssen: Tel.: 03641 379621. Sie haben Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Dann freue ich mich über Ihren Anruf. Ich biete Ihnen gern meine Unterstützung an, wenn es um Fragen zu folgenden Themen geht: - Stellensuchmöglichkeiten - Bewerbungstipps - Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch - Kinderbetreuungsmöglichkeiten - Teilzeitberufsausbildung - flexible Arbeitszeitmodelle - allgemeine Informationen zu Fördermöglichkeiten - Existenzgründung - Online-Angebote (E-Learning, E-Services) - regionale Projekte zur Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Wiedereinstieg.

    9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

    Ansprechpartner:
    Frau Schrodt

  • 21.01.2021
    Hanau - Informationsveranstaltung "ONLINE-SEMINAR "BEWERBUNG FÜR EINEN AUSBILDUNGSPLATZ UND DAS DUALE STUDIUM""

    Die erfolgreiche schriftliche Selbstpräsentation - für Schüler/Innen, die sich für einen Ausbildungsplatz für Sommer `22 bewerben!
    Bewerbungsunterlagen sind häufig das Erste, was Personalverantwortliche von Bewerber/Innen zu sehen bekommen- sei es postalisch oder per Mail. Daher ist es wichtig, der eigenen Bewerbung besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Denn die schriftliche Bewerbung kann entscheidend dafür sein, ob man für eine Ausbildungsstelle in die engere Wahl gezogen und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird. Die Referentin vermittelt online, wie eine erfolgversprechende Bewerbung aussehen sollte. Die Teilnahme ist möglich am privaten PC, Tablet oder Smartphone. Die Veranstaltung wird angeboten von der Berufsberatung der Arbeitsagentur Hanau. Die Berufsberater/Innen beraten selbstverständlich auch in Corona-Zeiten zu allen Fragen der Berufswahl, helfen bei beruflicher Orientierung und der Erarbeitung von Alternativen, der Bewerbung und der Ausbildungsplatzsuche! Für eine ausführliche telefonische Beratung bitte unter 06181-672-555 anmelden! Themen sind Ausbildung, Chancengleichheit, Übergang Schule - Beruf.

    Eine Veranstaltung der Berufsberatung der Arbeitsagentur Hanau und der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Ruth Hohage

    Ansprechpartner:
    Frau Hohage
    Telefonnummer: +49 6181 672222

    Hinweise zur Anmeldung:
    Die Veranstaltung findet wegen der Corona-Pandemie als Online-Seminar statt! Bitte melden Sie sich online( Hanau.BCA@arbeitsagentur.de) oder telefonisch( 06181-672222) bei Ruth Hohage(Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt) an! Sie erhalten dann einen Link zur Teilnahme zugesandt!

Themenlotse

Themen-Schnellzugang