Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 21.09.2020
    Leer (Ostfriesland) - Informationsveranstaltung "Telefonberatung"

    Frau Marlies Malec, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, bietet jeden Montag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr eine Telefonberatung an.
    Sie haben Fragen zu folgenden Themen: - Wiedereinstieg - Berufsrückkehr - Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Teilzeitausbildung - Teilzeitumschulung - Minijob/Midijob - Kinderbetreuung und Arbeitssuche Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Marlies Malec, beantwortet erste Fragen zur Orientierung, Fragen für die eigene Planung und informiert über Unterstützungsmöglichkeiten. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Wiedereinstieg.

    Ansprechpartnerin: Frau Marlies Malec (Agentur für Arbeit Emden-Leer), Tel.: 0491/9270 345

    Ansprechpartner:
    Frau Forysch
    Ansprechpartnerin: Frau Marlies Malec, (Agentur für Arbeit Emden-Leer) Telefon: 0491/9270 345
    Telefonnummer: +49 4921 808241

  • 21.09.2020
    Heilbronn, Neckar - Seminar/Workshop "Business Coffee Talk | online"

    ACHTSAM IN DIE NEUE WOCHE STARTEN! Perspektivwechsel: Mein Weg zu mehr beruflicher Zufriedenheit
    Virtuell und doch persönlich geben wir Raum für Impulse und Austausch in bewegten Zeiten im Job. Ab Mitte September bieten wir 4x den gemeinsamen Start in die Woche an, immer montags ab 8 Uhr. Tanja Eggers, ANCORIS Consulting, wird die gemeinsamen Runden moderieren und ihre Erfahrungen als Business Coach und Professionsentwicklerin einfließen lassen Ein virtuelles Ankommen ist ab 8.00 Uhr bereits möglich und Sie können u.a. diese Zeit für einen kurzen Technikcheck nutzen. Der BUSINESS Coffee-Talk findet online statt, für die Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Wiedereinstieg.

    Ansprechpartner:
    Frau Büchele
    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt | Integrationsbeauftragte
    Telefonnummer: +49 7131 969 166

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldung per eMail unter Heilbronn.BCA@arbeitsagentur.de. Weitere Termine finden Sie auf unseren Veranstaltungsdatenbanken unter ww.arbeitsagentur.de und www.fortbildung-bw.de.

  • 21.09.2020
    St. Wendel, Saar - Informationsveranstaltung "Service: Beratung zur Rückkehr ins Berufsleben"

    Sprechstunde am 21. September im Landratsamt St. Wendel
    Dorothee Merziger, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, bietet am Montag, dem 21. September, in Kooperation mit der Frauenbeauftragten des Landkreises St. Wendel, Ursula Weiland, eine Sprechstunde für Wiedereinstiegsinteressierte an. Die Beratungen finden von 12 Uhr bis 15.30 h Uhr im Landratsamt St. Wendel, Mommstr. 21-31, statt. Eine Anmeldung bis zum 16. September ist erforderlich. Die Sprechstunde richtet sich an Frauen und Männer, die nach Eltern- oder Pflegezeit wieder arbeiten möchten und bisher noch nicht mit der Agentur für Arbeit in Kontakt stehen. Gerade im Moment ist es wichtig und nützlich, sich gut vorzubereiten. Besprochen werden daher zum Beispiel Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, zu Stellensuche und Bewerbung, zu Weiterbildung und zu Hilfen durch die Agentur für Arbeit. Kontakt und Anmeldung: Dorothee Merziger (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt) Telefon: 0681 944 2301 E-Mail: saarbruecken.bca@arbeitsagentur.de Ursula Weiland (Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel) Telefon: 06851 801 2070 E-Mail: U.Weiland@lkwnd.de Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildung / Qualifizierung, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Merziger
    Telefonnummer: +49 681 944 2301

    Hinweise zur Anmeldung:
    Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin unter den angegebenen Kontaktdaten.

  • 21.09.2020
    Karlsruhe, Baden - Seminar/Workshop "Frag mal die BCA - telefonische Abendsprechstunde"

    Viele berufstätige Eltern, vor allem Mütter, kommen derzeit an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Wie vereinbaren Sie derzeit Familie und Beruf? Benötigen Sie noch Unterstützung? Möchten Sie etwas verändern?
    Die BCA der Agentur für Arbeit (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt) ist nicht nur die Beraterin zum Thema "wie bekomme ich Job und Familie unter einen Hut". Sie verfügt als vielfache berufstätige Mutter und erfahrene Trainerin auch über ausreichend Erfahrung, Kreativität und Hartnäckigkeit, um pragmatische Lösungen anzustoßen. Ausgehend davon, dass berufstätige Mütter - wenn überhaupt - sich erst abends ein wenig Zeit nehmen können, bietet die BCA bis Ende September eine offene Abendsprechstunde an. Die Themen: offen Familie, Beruf, die eigene Rolle, Zukunftsideen.... "Frag die BCA" Montags und Mittwochs - Anrufzeit von 19 h - 21 h Tel. 0721 823 3344 Feste Telefontermine können ebenfalls vereinbart werden - am besten per Mail unter: Karlsruhe-Rastatt.BCA@arbeitsagentur.de Auf einen regen Austausch freut sich die BCA Patricia Montbrun. Für Wiedereinsteigerinnen steht bis Ende September noch die Wiedereinstiegsberaterin Jutta Kaysan zur Verfügung: Terminvereinbarungen am besten per Mail: Karlsruhe-Rastatt.Wiedereinstieg@arbeitsagentur.de Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Arbeitsmarkt_der_zukunft.

    Ansprechpartner:
    Frau Montbrun-Löffler
    Die BCA (Beauftragte für Chancengleichheit) ist die beratende Expertin der Agentur für Arbeit zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf - für Unternehmen und deren Mitarbeiter_innen

  • 22.09.2020
    Bremen - Seminar/Workshop "******ABGESAGT********************Mimik, Gestik und Stimme – Drei Facetten für einen überzeugenden Auftritt"

    *****ABGESAGT********************Workshop zum Thema: Mimik, Gestik und Stimme – Drei Facetten für einen überzeugenden Auftritt
    ******ABGESAGT***********Kurzbeschreibung: Mimik, Gestik und Stimme – Drei Facetten für einen überzeugenden Auftritt Meistens setzen wir unsere Körpersprache nur unbewusst in der täglichen Kommunikation ein. In diesem Workshop erleben Sie, wie Sie in Zukunft bewusster und überzeugend mit Ihrer Mimik, Gestik und Stimme umgehen können, um so im Bewerbungsprozess die Nase vorn zu haben. Anika Mencl und Tanja Schroeter als Inhaberinnen der Coachingfirma GECKO – Agentur für innere Angelegenheiten vermitteln Ihnen dafür Methoden für einen selbstsicheren Auftritt und geben Tipps, wie Sie die eigene Stimme sympathisch und überzeugend klingen lassen. Wie es für die GECKOs typisch ist, wird es kurzweilig und lebendig, bodenständig und alltagstauglich. Durch den Workshop führen: Anika Mencl & Tanja Schroeter GECKO - Agentur für innere Angelegenheiten, Coaching-Training-Change Management Anika Mencl & Tanja Schroeter haben vor mehr als 15 Jahren ihre eigene Coachingagentur gegründet. Seither begleiten sie Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen. Sie haben in all den Jahren selbst die typischen Aufs und Abs des Unternehmertums erlebt und gelernt immer wieder aufzustehen und vorwärts zu gehen. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Latzel

    Hinweise zur Anmeldung:
    Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitte ich um Anmeldung unter Tel. 0421 / 178 - 1107 ( Frau Latzel ) oder jana.latzel2@arbeitsagentur.de

Themenlotse

Themen-Schnellzugang