Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender finden Sie viele interessante Termine rund um den Wiedereinstieg.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Wiedereinstieg sind in diesen Kalender integriert. Diese finden Sie, wie viele andere Termine, auch über die Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltung melden

Möchten Sie uns eine interessante Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Aktuelle Termine

  • 20.10.2020
    Frankfurt am Main - Seminar/Workshop "BiZ & Donna, Veranstaltungsreihe für Frauen: 50 plus - Gutes vom Alter zu erwarten hält jung!"

    walk & talk - wir treffen uns im Freien und gehen gemeinsam unter Anleitung von Frau Michaela Hatz. Bei diesem Spaziergang wird es Stopps geben mit kleinen Übungen und Input zu Resilienz und Achtsamkeit.
    Gutes vom Alter zu erwarten hält jung – durch eine bewusste Einstellung und gesundes Selbstmanagement fit bleiben Wir beschreiten buchstäblich neue Wege. Der Vortrag am 20. Oktober 2020 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr findet nicht wie gewohnt in der Agentur für Arbeit statt. Neben dem virtuellen Trend setzen die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Andrea Mohr und die Dipl.-Psychologin Michaela Hatz auf ein Format im Freien: einen achtsamen Spaziergang. An verschiedenen Stationen halten wir inne und nehmen uns Zeit zur Reflektion. Es werden Impulse vermittelt, wie Sie mit einem gesundheitsbewussten Verhalten und Ihrer mentalen Einstellung altersbedingte Veränderungen vorbeugen und beeinflussen können. Sie lernen wirkungsvolle Stellschrauben kennen, um körperlich und geistig jung zu bleiben und achtsam Selbstfürsorge zu betreiben. Die Übungen lassen sich leicht in den Tagesablauf integrieren. Somit stärken Sie Ihre Resilienz für einen komplexen und anspruchsvollen (Berufs-)Alltag. Ziel ist es, eigene Ressourcen zu erkennen und die psychische Widerstandskraft gezielt zu fördern sowie persönliches Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit langfristig zu erhalten. Bitte denken Sie an geeignetes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Arbeitsmarkt_der_zukunft.

    Ansprechpartner:
    Frau Mohr
    Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt für Frauen und Männer der Arbeitsagentur Frankfurt am Main
    Telefonnummer: +49 69 21712646

    Hinweise zur Anmeldung:
    Bitte melden Sie sich an unter: Frankfurt-Main.BCA@arbeitsagentur.de Sie erhalten dann den Treffpunkt für diese mobile Veranstaltung.

  • 21.10.2020
    Bad Homburg vor der Höhe - Seminar/Workshop "***Storno***Frauen und Rente: was ist wichtig?"

    Frauen unterbrechen oder reduzieren Ihr Erwerbstätigkeit häufig wegen Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen - wie sieht es später mit der Rente aus?
    Eine Referentin von der Deutschen Rentenversicherung erläutert, welche Auswirkungen Erziehungs- und Pflegezeiten, Teilzeit oder Mini-Job auf die Rente haben und wie sich der Versorgungsausgleich nach der Scheidung auswirkt. Der Vortrag enthält auch Informationen zur privaten Altersvorsorge. Themen sind Arbeit, Chancengleichheit, Wiedereinstieg.

    Ansprechpartner:
    Frau Burk

    Hinweise zur Anmeldung:
    Ansprechpartner: Frau Petra Burk Beauftragte für Chancengleichheit BadHomburg.BCA@arbeitsagentur.de Tel.: 06172/4869-860

  • 21.10.2020
    Lübeck - Informationsveranstaltung "Info-Tag „Arbeit, aber wie?“"

    Informationen und direkter Kontakt zu Unternehmen
    Für viele Familien ist die aktuelle Situation eine besondere Zeit. Das Netzwerk „Chancen für Frauen“ möchte helfen und Orientierung bieten. Uns ist es wichtig, dass Sie wissen, wann und wo Sie Hilfe, Unterstützung und Beratung erhalten können. Beim Infotag „Arbeit, aber wie?“ am 21. Oktober haben Sie die Möglichkeit sich direkt in einem Telefonat, zum Teil auch per Video-Livestream oder persönlich* über die einzelnen Beratungsangebote in Lübeck zu informieren. Über 20 Institutionen beraten Sie individuell, welche Möglichkeiten der Ausbildung und Qualifizierung (auch in Teilzeit) es gibt, welche Hilfen Sie bei Stress, gesundheitlichen Problemen oder Konflikten in der Familie in Anspruch nehmen können. Darüber hinaus gab es eine telefonische Jobbörse, die Sie zu aktuellen Stellenangeboten und familienfreundlichen Arbeitsplätzen gern berät. Wir haben für Sie die Angebote nach Kategorien geordnet:  Arbeit & Ausbildung  Gesundheit & Familie  Bildung und Beratung Wählen Sie, die für Sie passenden Angebote aus und holen sich Unterstützung. Für Menschen mit geringen Deutschkenntnissen helfen die Stadtmütter per Livestream und beantworten Ihre Fragen in zwölf Sprachen. Die Sprachen sind: deutsch, arabisch, persisch, türkisch, pakistanisch, Urdu, Hindi, Benjabi, englisch, armenisch, russisch und kurdisch. Themen sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit, Netzwerkpartner.

    Ansprechpartner: Frau Schmutzer Telefonnummer: 0451 588 739 E-Mail: Jobcenter-Luebeck.BCA@jobcenter-ge.de

    Ansprechpartner:
    Herr Ledzianowski

    Hinweise zur Anmeldung:
    Sie haben die Möglichkeit sich direkt in einem Telefonat, zum Teil auch per Video-Livestream oder persönlich bei mehr 20 Institutionen über die einzelnen Beratungsangebote für Frauen in Lübeck zu informieren. Suchen Sie, die für passende Angebote aus und melden sich direkt am 21. Oktober bei den entsprechenden Anbietern. Teilnahme und die Themen können Sie dem Flyer entnehmen. Den Flyer finden Sie unter: http://www.jobcenter-luebeck.de/files/newsteaser/Infobogen_Arbeit_aber_wie_2020.pdf

  • 21.10.2020
    Limburg an der Lahn - Informationsveranstaltung "Gewinnen Sie Sicherheit in Stil- und Typfragen"

    Jede Frau kann schön sein!
    Um heute im Beruf oder beim beruflichen Wiedereinstieg erfolgreich zu sein, ist es wichtig, sich vorteilhaft zu präsentieren und überzeugend aufzutreten. Immer mehr Menschen möchten wissen, mit welchen Farben und mit welchem Stil sie ihren Typ vorteilhaft unterstreichen können. Im Rahmen der Veranstaltung „Typ- und Stilberatung“ werden Sie mit der Bewerbungstrainerin Antje Weimer erfahren, welche Farben Sie zum „Leuchten“ bringen“ und mit welchem Kleidungsstil Sie bei Ihrem Bewerbungsgespräch, in der täglichen Arbeit oder bei privaten Anlässen souverän und selbstbewusst auftreten. Die aktuellen Hygienevorschriften werden beachtet. Bitte denken Sie daran, einen geeigneten Mund-/Naseschutz zu tragen. Themen sind Arbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit.

    Ansprechpartner:
    Frau Angrick
    Telefonnummer: +49 6431 209 521

    Hinweise zur Anmeldung:
    Anmeldung bitte spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per Email an Limburg-Wetzlar.BCA@arbeitsagentur.de

  • 21.10.2020
    Güstrow - Kleider machen Leute?!

    Im Workshop erfahren Sie, wie Sie durch Stil und Erscheinung die eigene Persönlichkeit zeigen. Steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein dadurch, dass sich Ihr eigenes ICH in der Kleidung ausdrückt.

Themenlotse

Themen-Schnellzugang