Themenlotse

Hier finden Sie alle Artikel zu Ihrem ausgewählten Suchbegriff.

Suchergebnisse (36)

Kinderbetreuung

  • 14.08.2019
    Berufliche Perspektiven im „Zukunftscafé“ entwickeln

    Der ESF-Standort „Perspektive Wiedereinstieg (PWE) – Niederrhein“ bietet ein ganz besonderes Format, um den beruflichen Wiedereinstieg zu planen – das „Zukunftscafé“. Informieren Sie sich in entspannter Atmosphäre, wie sich der Wiedereinstiegsprozess am besten meistern lässt. Das PWE-Team freut sich …

  • 31.07.2019
    Väter TV: Neues Portal für Väter und Fachleute

    Für alle, die Väter sind, Väter werden oder mehr über Väter wissen wollen, gibt es jetzt Väter TV. Der „Väter in Köln e. V“ startete das innovative Projekt. Als digitale Variante der Familienbildung macht Väter TV wichtige Themen rund ums Vatersein leicht zugänglich.

  • 18.07.2019
    Familie und Beruf vereinbaren leichtgemacht

    Peggy Wahrlich, 42 Jahre, hat ein Fachabitur in Gestaltung und ist ausgebildete Dekorateurin. Viele Jahre arbeitete sie als selbstständige Requisiteurin bei Fernseh- und Filmproduktionen sowie als Dekorateurin im Eventbereich. Ihre zwei Töchter, heute 17 und 10 Jahre alt, und die damit verbundenen …

  • 16.05.2019
    Gleichstellung von Müttern und Vätern: Elterngeld fördert Gerechtigkeit

    Das Elterngeld, das ElterngeldPlus sowie der Ausbau des Betreuungsangebots für Kinder sorgen für mehr Geschlechtergerechtigkeit: Während immer mehr Mütter früher in den Job zurückkehren und häufiger in Vollzeit arbeiten, nimmt eine wachsende Zahl von Vätern Elternzeit in Anspruch. Allerdings …

  • 09.05.2019
    Neues Online-Beratungsportal für Jungen, Männer und Väter

    Im Rahmen des Projektes „Männer im Wandel“ des Bundesforums Männer e. V. ist für Väter, Männer und Jungen die neue Online-Plattform www.maennerberatungsnetz.de entstanden. Die Webseite bündelt zielgruppenspezifische Beratungs- und Unterstützungsangebote. Über die Themen- bzw. Ortssuche lassen sich …

  • 02.05.2019
    Mein Sprung in die Selbstständigkeit

    Jennifer Meier, 33 Jahre, Mutter einer neunjährigen Tochter, hat ihre Ausbildung als Pflegefachkraft 2007 abgeschlossen. Durch zielgerichtete Fortbildungen u. a. im Bereich Pflegemanagement treibt sie ihre Karriere voran und arbeitet als Leiterin einer großen Pflegeeinrichtung. Ein unerwartetes …

  • 02.05.2019
    Mein Sprung in die Selbstständigkeit

    Jennifer Meier, 33 Jahre, Mutter einer neunjährigen Tochter, hat ihre Ausbildung als Pflegefachkraft 2007 abgeschlossen. Durch zielgerichtete Fortbildungen u. a. im Bereich Pflegemanagement treibt sie ihre Karriere voran und arbeitet als Leiterin einer großen Pflegeeinrichtung. Ein unerwartetes …

  • 08.04.2019
    Erwerbstätigkeit und Kinder: Väter arbeiten deutlich mehr – Mütter reduzieren

    Mit Kindern arbeiten Männer deutlich häufiger und mehr als ohne Nachwuchs. Mütter dagegen sind etwas seltener und in geringerem Umfang erwerbstätig als Frauen ohne Kinder. 2017 gingen 91 % der Väter im Altern zwischen 18 und 64 Jahren einer Berufstätigkeit nach. Bei Männern ohne Kinder lag diese …

  • 18.10.2018
    Väter heute: Auf dem Weg zur partnerschaftlichen Aufgabenteilung

    Wie nehmen sich Väter heute selbst wahr? Was bewirken die Elternzeiten von Vätern kurz- und langfristig für alle Beteiligten? Welche Unterstützung benötigen aktive Väter und wie können dadurch gleichzeitig die Mütter gefördert werden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt der jetzt in …

  • 17.05.2018
    Equal-Pay-Beraterinnen engagieren sich für mehr Lohngerechtigkeit

    Frauen sind besonders von Altersarmut bedroht. Viele von ihnen arbeiten in Teilzeit oder Minijobs, erhalten oft nur einen Niedriglohn, unterbrechen ihre Erwerbstätigkeit oder sind nur in bestimmten Berufen zu finden. Das wirkt sich nachhaltig auf das Alterseinkommen aus. Genau hier setzen die …

  • 14.06.2017
    Es bleibt noch viel zu tun - Gutachten für den Zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

    Im März 2017 stellte Bundesfamilienministerin a.D. Manuela Schwesig gemeinsam mit der Vorsitzenden der Sachverständigenkommission Prof. Eva Kocher das Gutachten für den Zweiten Gleichstellungsbericht vor. Erwerbs- und Sorgearbeit müssen zusammen neu gedacht werden, nur dann kann eine tatsächliche …

  • 28.03.2017
    Studie: Ganztagsschule und Hort erhöhen die Erwerbsbeteiligung von Müttern mit Grundschulkindern

    Eine Nachmittagsbetreuung von Grundschulkindern erleichtert es Müttern, beruflich wieder einzusteigen oder bei einem bereits bestehenden Teilzeitarbeitsverhältnis ihr Stundenvolumen aufzustocken. Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung e. V. (DIW Berlin). Laut …

  • 23.02.2016
    Beruflicher Wiedereinstieg und Familie: Wie lässt sich das meistern?

    Den Übergang von einer Familienphase hinein in den Beruf zu gestalten, stellt für berufliche Wiedereinsteigerinnen sowie Wiedereinsteiger eine Herausforderung dar: Die eigenen Kompetenzen erkennen, sich ggf. qualifizieren, einen Job suchen bzw. sich selbstständig machen und dabei noch den …

  • 18.02.2016
    Broschüre: "Checkheft familienorientierte Personalpolitik für kleine und mittlere Unternehmen"

    Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf steigert die Motivation der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und damit den Erfolg der Firma. Tipps speziell für kleine und mittelständische Unternehmen gibt es in einer Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend …

  • 06.11.2014
    Beruflicher Wiedereinstieg mit besonderen Herausforderungen

    Wollen Mütter bzw. Väter von Kindern mit Beeinträchtigung und erhöhtem Pflegebedarf nach einer Familienphase beruflich wieder einsteigen, ist vielfach besondere Kreativität gefragt. Denn die derzeitigen Strukturen bieten betroffenen Elternteilen oft noch zu wenig Unterstützung für ihren Weg zurück …

  • 14.08.2014
    Checkliste: Kinderbetreuung

    Eine geregelte Kinderbetreuung bietet eine wichtige Grundlage für den erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg. Diese Checkliste fasst die Schritte auf dem Weg zu einer passenden Kinderbetreuungslösung zusammen.

  • 09.04.2014
    Studien: Haushaltsnahe Dienstleistungen – ein Markt mit Möglichkeiten

    Welche Haushaltsnahen Dienstleistungen wünschen sich Familien? Unter welchen Umständen würden sie sie nutzen? Welche Rahmenbedingungen sind nötig, damit Menschen, die beruflich wieder einsteigen wollen, von haushaltsnahen Dienstleistungen profitieren können? Wer Haushaltsnahe Dienstleitungen nutzen …

  • 10.01.2014
    Kinderbetreuung: Gute Beispiele für gelingende Vereinbarkeit von Beruf und Familie

    Nicht immer passen die in öffentlich geförderten Kinderbetreuungsformen angebotenen Regelöffnungszeiten zu den Arbeitszeiten berufstätiger Mütter und Väter. Immer mehr Akteurinnen und Akteure - Unternehmen, Kommunen, Initiativen und Netzwerke - erarbeiten Rahmenbedingungen, die die Vereinbarkeit …

  • 10.01.2014
    FAQ: Kinderbetreuungszuschuss von Unternehmen

    Eine Möglichkeit für Unternehmen, ihre Beschäftigten bei der Kinderbetreuung zu unterstützen, besteht darin, einen Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten zu bezahlen. Für Kinder, die nicht schulpflichtig sind, ist der Kinderbetreuungszuschuss von Steuern und Sozialabgaben befreit.

  • 18.12.2013
    Kindertagespflege: Ein Leitfaden für Unternehmen

    Mit einem betrieblich unterstützen Kinderbetreuungsangebot erleichtern Unternehmen vielen Eltern den Weg zurück ins Erwerbsleben sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In einem Leitfaden für Unternehmen stellt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) die …

  • 14.07.2013
    Kinderbetreuung: Rechtsanspruch

    Seit 1. August 2013 ist der Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung neu geregelt. Zum Beispiel haben dann alle Kinder ab dem ersten Lebensjahr einen Anspruch auf Förderung in Tageseinrichtungen oder in Kindertagespflege. Perspektive-wiedereinstieg.de fasst die Regelungen zusammen.

  • 19.06.2013
    Formen der Kinderbetreuung

    Mit Blick auf eine gelingende frühkindliche und schulische Bildung und eine verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie gibt es in Deutschland einen massiven Ausbau und eine Vielzahl von Formen der Kinderbetreuung. Für Menschen, die beruflich wieder einsteigen wollen und daher …

  • 13.06.2013
    Zeit für die Eingewöhnungsphase in der Kindertagesbetreuung einplanen

    Für die Eingewöhnung in einer Kindertageseinrichtung oder einer Tagespflegestelle benötigen Kinder ausreichend Zeit und eine vertraute Person, die sie dabei begleitet. Wer beruflich in dieser Zeit wieder einsteigen möchte, sollte das bedenken und entsprechend planen.

  • 15.04.2013
    FAQ: Steuerliche Behandlung von Kinderbetreuungskosten

    Eltern können Kosten für die Betreuung ihrer Kinder bei der Einkommensteuer steuermindernd geltend machen. Ab dem Steuerjahr 2012 ist die steuerliche Handhabung der Kinderbetreuungskosten dahingehend vereinfacht, dass fortan alle Eltern ohne den bisher notwendigen Nachweis der persönlichen …

  • 08.03.2013
    Magazinserie: "Durchstarten. Familie und Beruf"

    Wie gelingt der berufliche Wiedereinstieg nach einer familienbedingten Erwerbspause? Welche Betreuungsangebote für Kinder stehen zur Verfügung? Welche Arbeitszeitmodelle gibt es? Diese und ähnliche Fragen beantworten die jährlich erscheinenden Hefte "Beruf und Familie" der Magazinserien …

  • 13.02.2013
    Trendstudie „Moderne Väter“

    Väter möchten heute ihre Vaterschaft aktiver und engagierter leben als vorausgegangene Vätergenerationen. Bei der Umsetzung suchen sie nach gangbaren Wegen und Vorbildern. Bei beiden Elternteilen scheinen jedoch traditionelle Rollenmuster noch stark verwurzelt zu sein. Sich dieser Mechanismen …

  • 25.07.2012
    Interview: "Kinder profitieren davon, wenn sich beide Eltern in Familie und Beruf einbringen", sagt Professorin Una Röhr-Sendlmeier

    Wie wirkt sich die Berufstätigkeit der Mutter auf ihre Kinder aus? Dieser Frage ging Una Röhr-Sendlmeier, Professorin am Institut für Psychologie, Entwicklungs-psychologie und Pädagogische Psychologie der Universität Bonn, in mehreren Studien nach. Im Interview mit perspektive-wiedereinstieg.de …

  • 05.03.2012
    Studie: Wenn beide arbeiten, werden die Aufgaben zu Hause geteilt

    Die Frage, wer welche Aufgaben in der Familie übernimmt, ist besonders für Paare von Bedeutung, bei denen beide Partner berufstätig sind. Zwei Mitarbeiterinnen des Deutschen Jugendinstituts (DJI) in München haben jetzt untersucht, wie die Rollen in der Kinderbetreuung („Care“) sich ändern, wenn nur …

  • 31.03.2011
    "Gemeinsam kriegen wir das hin!", sagt Stefahn Hahndorf

    Stefan Hahndorf betreibt die Webseite vaterfreuden.de. Er berät dort Väter in allen Lebenslagen – ob mit Partnerin oder alleinerziehend, ob frisch gebackener oder erfahrener Vater. Bei perspektive-wiedereinstieg.de berichtet er von den Reaktionen der Männer auf den beruflichen Wiedereinstieg ihrer …

  • 13.09.2010
    Kernthema Kinderbetreuung

    Beim Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielt die Betreuung der Kinder eine große Rolle. Eltern wünschen sich mehr Kitaplätze und mehr Erzieherinnen und Erzieher. Doch die Bundesländer investieren unterschiedlich – Spitzenreiter ist Berlin mit mehr als 4000 Euro pro Kind unter sechs Jahren.

  • 14.04.2010
    "Rollenbilder von Vätern und Müttern wandeln sich", sagt Volker Baisch, Initiator des Väter e.V.

    Volker Baisch ist diplomierter Sozialwirt und zweifacher Vater. Als Initiator des Väter e.V. und Geschäftsführer der Väter gGmbH, Berater, Coach und Buchautor engagiert er sich für die Vereinbarkeit von Vaterschaft und Karriere. Im Gespräch mit perspektive-wiedereinstieg.de erklärt er, dass es …

  • 28.05.2009
    Videoporträt Thomas J.: "Das ist schon eine Gewöhnungssache"

    Thomas J. ist 36 Jahre alt und Facharbeiter im Öffentlichen Dienst. Nach der Geburt seines ersten Kindes hat er Elternzeit genommen. Trotz einiger Akzeptanzprobleme will er auch danach weiter als Mann bei der Erziehung aktiv mitwirken.

  • 20.05.2009
    Broschüre: "Neue Wege – Porträts von Männern im Aufbruch"

    Rollen verändern sich – nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer. Deswegen stellt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in dieser Broschüre beispielhaft einige Männer vor, die einen anderen, neuen Weg in ihrem Leben gehen.

  • 19.05.2009
    Informationen zum Thema Kinderbetreuung im Internet

    Eine passende Kinderbetreuungslösung will genauso sorgfältig geplant sein wie der berufliche Wiedereinstieg. Dazu sind Informationen nötig - zum Beispiel zu möglichen Betreuungsformen, rechtlichen Hintergründen oder Ansprechstellen. Folgende Internetseiten unterstützen dabei.

  • 19.05.2009
    "Die Familie muss sich gut fühlen", sagt Birgit Bey über Kinderbetreuung

    Interview mit Birgit Bey (52), Inhaberin des privaten Kindergartens „Kids Company“ über die Gefühle der Eltern, wenn sie ihr kleines Kind in die Fremdbetreuung geben.

  • 16.12.2008
    Informationen zu familienfreundlichen Maßnahmen in Unternehmen

    Für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, aber auch für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die sich über eine familienfreundliche Arbeitsplatzgestaltung informieren möchten, gibt es im Internet gute Informationsmöglichkeiten. Perspektive-wiedereinstieg.de hat Linktipps zusammengestellt.

Themenlotse

Themen-Schnellzugang