Themenlotse

Hier finden Sie alle Artikel zu Ihrem ausgewählten Suchbegriff.

Suchergebnisse (20)

FAQ

  • 15.11.2018
    Mach Dein Vater-Ding! – Der VÄTERNETZWERK-Summit 2018

    Am 4. Dezember 2018 findet der erste Väternetzwerk-Summit in Frankfurt am Main statt. Fachleute aus der Unternehmenspraxis, der Politik und Wissenschaft werden an diesem Tag neue Impulse setzen, sich mit den Teilnehmenden austauschen und gemeinsam Ansätze bzw. Lösungen entwickeln, damit es möglich …

  • 12.11.2018
    Ankündigung: „Perspektive Wiedereinstieg“ auf dem Deutschen Arbeitgebertag 2018 in Berlin

    Teilnehmende aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie Medienvertreterinnen und -vertreter kommen am 22. November 2018 auf dem bedeutendsten wirtschafts- und sozialpolitischen Kongress Deutschlands zusammen: dem Deutschen Arbeitgebertag 2018. Das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ des …

  • 08.11.2018
    12. bis 18. November 2018 – Gründerwoche Deutschland

    Sie überlegen, sich nach einer Familienphase selbstständig zu machen, haben aber noch viele Fragen rund um das Thema Gründung bzw. Selbstständigkeit. Antworten hierauf finden Sie im Rahmen Gründerwoche Deutschland 2018, der bundesweiten Aktion zum Thema Existenzgründung. Vom 12. bis 18. November …

  • 03.01.2018
    Schritt für Schritt durch den beruflichen Wiedereinstiegsprozess – mit dem Lotsenportal www.perspektive-wiedereinstieg.de

    Beruflich wieder aktiv! Von der Idee zur Erfolgsgeschichte: Wie wäre es, im richtigen Moment die passenden Informationen für den beruflichen Wiedereinstieg zur Hand zu haben? Mit Hilfe von Checklisten den Überblick zu behalten, Antworten auf häufig gestellte Fragen zu finden, sich von …

  • 15.01.2015
    FAQ: Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

    Wenn Angehörige pflegebedürftig werden, gilt es, die anstehenden Pflegeaufgaben zu bewältigen. Damit auch Berufstätige sich die Zeit nehmen können, die Pflege zu organisieren oder zeitweise selbst zu übernehmen, hat der Gesetzgeber verbindliche Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege …

  • 09.04.2014
    FAQ: Arbeitsrecht – wenn das Kind krank wird

    Nach dem erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg gilt es, die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie nachhaltig zu meistern. Was haben Angestellte für Rechte, wenn das Kind krank wird und zuhause gepflegt werden muss?

  • 14.02.2014
    FAQ: Betriebliche Gesundheitsförderung

    Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für die Leistungsfähigkeit in Beruf und Familie. Die betriebliche Gesundheitsförderung hat das Ziel, arbeitsbedingte Erkrankungen und Belastungen wie zum Beispiel Stress zu vermeiden, die Gesundheit der Beschäftigten zu stärken und das Wohlbefinden am …

  • 07.02.2014
    FAQ: Flexible Arbeitszeitmodelle

    Es gibt viele Möglichkeiten, Arbeitszeiten flexibel zu gestalten. Folgende häufig gestellte Fragen beziehen sich auf Grundmodelle, die weit verbreitet sind und teilweise auch individuell kombiniert werden können.

  • 10.01.2014
    FAQ: Steuerliche Behandlung von Haushaltsnahen Dienstleistungen

    Aufwendungen für Dienstleistungen, die von Dritten im Haushalt gegen Entgelt erbracht werden, können unter bestimmten Voraussetzungen steuerermäßigend berücksichtigt werden Als Dienstleistungen kommen haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Pflege- und …

  • 10.01.2014
    FAQ: Kinderbetreuungszuschuss von Unternehmen

    Eine Möglichkeit für Unternehmen, ihre Beschäftigten bei der Kinderbetreuung zu unterstützen, besteht darin, einen Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten zu bezahlen. Für Kinder, die nicht schulpflichtig sind, ist der Kinderbetreuungszuschuss von Steuern und Sozialabgaben befreit.

  • 14.07.2013
    FAQ: Rechte und Pflichten für Beschäftigte

    Nach dem erfolgreichen Wiedereinstieg in den Beruf können sich in einem bestehenden Arbeitsverhältnis auch einmal arbeitsrechtliche Fragestellungen ergeben. Wichtig zu wissen: Alle arbeitsrechtlichen Regelungen gelten für sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse in Vollzeit und …

  • 10.07.2013
    FAQ Meister-BAföG: Mit dem Meistertitel bessere Chancen

    Interessante Option für Handwerkerinnen und Handwerker sowie Fachkräfte, die aus der Familienzeit wieder in den Beruf zurückkehren: Das Meister-BAföG fördert unterschiedliche Kurse.

  • 19.06.2013
    FAQ: Pflege von Angehörigen

    Für diejenigen, die ihre Berufstätigkeit kurzfristig oder für eine längere Zeit unterbrechen müssen, um Pflegeaufgaben zu übernehmen, stellen sich viele, oft neue Fragen. Dann sind nicht nur Vereinbarungen zur Pflege- oder Familienpflegezeit mit dem Unternehmen zu treffen, sondern auch …

  • 18.06.2013
    FAQ: Gründung aus der Arbeitslosigkeit – Förderungsmöglichkeiten

    Berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, die sich hauptberuflich selbstständig machen möchten, können unter bestimmten Voraussetzungen Förderungsleistungen der Arbeitsagentur bzw. des Jobcenters erhalten. Es handelt sich jeweils um Ermessensleistungen, für die bestimmte Nachweise …

  • 17.06.2013
    FAQ: Teilzeitausbildung

    Wer ein Kind betreut oder einen Angehörigen pflegt, kann eine Berufsausbildung mit seinen Familienaufgaben vereinbaren. Seit 2005 gibt es eine gesetzliche Grundlage für die Teilzeitausbildung. Umfangreiche praktische Erfahrungen in der Umsetzung liegen bereits vor. Hier finden Interessierte …

  • 02.05.2013
    FAQ: Steuerklassenwahl

    Verheiratete Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben bei den Steuerklassen die Wahl zwischen den Lohnsteuerklassenkombinationen III/V und IV/IV, die seit 2010 durch das Faktorverfahren ergänzt wird. Die Kombinationen tragen dazu bei, die Zusammenveranlagung mit Splitting-Verfahren bereits während …

  • 02.05.2013
    FAQ: Formen der Inanspruchnahme Haushaltsnaher Dienstleistungen

    Der Markt für Haushaltsnahe Dienstleistungen ist noch relativ jung und vielerorts noch wenig transparent. Perspektive-wiedereinstieg.de fasst Wissenswertes zur Inanspruchnahme von Haushaltsnahen Dienstleistungen zusammen.

  • 15.04.2013
    FAQ: Steuerliche Behandlung von Kinderbetreuungskosten

    Eltern können Kosten für die Betreuung ihrer Kinder bei der Einkommensteuer steuermindernd geltend machen. Ab dem Steuerjahr 2012 ist die steuerliche Handhabung der Kinderbetreuungskosten dahingehend vereinfacht, dass fortan alle Eltern ohne den bisher notwendigen Nachweis der persönlichen …

  • 21.02.2013
    FAQ: Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen

    Seit dem 1. April 2012 regelt das „Anerkennungsgesetz“, dass Zugewanderte über für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber nachvollziehbare und bundesweit möglichst einheitliche Bewertungen von im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen verfügen können. Die Neuregelungen umfassen das sogenannte …

  • 20.12.2012
    FAQ: Aufgaben von Arbeitsagentur und Jobcenter

    Arbeitsagenturen und Jobcenter sind wichtige Partnerinnen und Partner im Prozess des beruflichen Wiedereinstiegs. Sie bieten Berufsrückkehrenden und am beruflichen Wiedereinstieg Interessierten eine Fülle von Informationen zu Themen rund um Arbeitsmarkt, Stellensuche und Bewerbung, …

Themenlotse

Themen-Schnellzugang