RSS-Feed

RSS ist die Abkürzung für Really Simple Syndication. www.perspektive-wiedereinstieg.de bietet interessierten Nutzerinnen und Nutzern mit diesem Service die Möglichkeit, aktuelle Informationen rund um das Thema beruflicher Wiedereinstieg zu abonnieren. Die abonnierten Inhalte können mittels RSS automatisch auf den eigenen Computer geladen werden.

Grafik: Symbol für RSS-Feed

Zurzeit steht allen interessierten Nutzerinnen und Nutzern ein RSS-Feed für aktuelle Meldungen, die auf der Startseite von perspektive-wiedereinstieg.de erscheinen, zur Verfügung. Dieses RSS-Feed kann mit aktuellen Browser-Versionen direkt aufrufen werden.

Hier können Interessierte den RSS-Feed von www.perspektive-wiedereinstieg.de abonnieren.

Sollte der Browser die Darstellung von RSS-Feeds noch nicht unterstützen, wird ein RSS-Reader benötigt. Dieses spezielle Computerprogramm, das die abonnierten Informationen abrufen und anzeigen kann, ermöglicht es, selbst zu entscheiden, aus welchen Quellen Informationen geladen werden sollen. Im Reader sind die Überschrift oder wahlweise die ersten Zeilen einer Meldung zu sehen. Der mitgelieferte Link zur vollständigen Meldung lässt sich dann im Browser öffnen.

Einen passenden RSS-Reader finden

Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen und kommerziellen RSS-Readern für die unterschiedlichen Betriebssysteme. Sie lassen sich in einer Suchmaschine mit Hilfe der Begriffe Feed-Reader oder RSS finden. Dort gibt es dann auch die Anweisungen zur Installation des jeweiligen RSS-Programms.

Foto: SXC.HU / svilen001

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang