Pressemitteilungen

Perspektive-wiederstieg.de listet hier für Journalistinnen und Journalisten sowie Medienschaffende Pressemitteilungen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum beruflichen Wiedereinstieg sowie zu angrenzenden Themen.

Foto: Aktenhängeregister mit der Aufschrift "Presse"

24.11.2017
Partnerschaftliche Vereinbarkeit – auch auf die Betriebe kommt es an!

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und WZB-Präsidentin Prof. Jutta Allmendinger stellen neue Studie zu betrieblichen Rahmenbedingungen einer partnerschaftlichen Vereinbarkeit vor.

16.02.2017
Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit

Heute hat der Bundestag in erster Lesung über den Gesetzentwurf zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen beraten. Der Gesetzentwurf wurde am 11. Januar 2017 vom Bundeskabinett beschlossen.

16.02.2017
Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusses beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienministeriums hat der Bundesrat am 10. Februar 2017 bereits zugestimmt. Das sind gute Nachrichten für alleinerziehende Mütter und Väter, die enorm viel leisten und deshalb unsere besondere Unterstützung brauchen.

15.02.2017
„Auch hinter den Kulissen muss es gerecht zugehen“

Manuela Schwesig und der Bundesverband Schauspiel fordern mehr Lohngerechtigkeit in der Filmbranche.

Themenlotse

Themen-Schnellzugang