Jubiläum: Wir freuen uns 10 Jahre „Perspektive Wiedereinstieg“ zu feiern!

Von der Idee zur Erfolgsgeschichte – dieses Motto gilt nicht nur für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, sondern auch für „Perspektive Wiedereinstieg“. Vor zehn Jahren entstand die Idee zu diesem Programm, das inzwischen zur Erfolgsgeschichte wurde. Ein Dank an alle, die hierzu beigetragen haben. Feiern Sie mit! Die wichtigsten Meilensteine dieser Erfolgsgeschichte im Überblick:

Foto: Logos zum 10-jährigen Jubiläum

März 2008: Das Portal www.perspektive-wiedereinstieg.de geht online.

Es bietet Informationen rund um das Thema Wiedereinstieg. Da der Wiedereinstiegsprozess ein komplexes Themenfeld ist, richtet sich das Portal an Wiedereinsteigende, ihre Partnerinnen und Partner, Familien und Unternehmen.

März 2009: Freischaltung des Portals www.wiedereinstiegsrechner.de

Mit Hilfe des Wiedereinstiegrechners lassen sich die wirtschaftlichen Vorteile des beruflichen Wiedereinstiegs berechnen. Der Wiedereinstiegsrechner ermittelt anhand der eingegebenen Daten, der Hierarchieebene und der Berufsbezeichnung bzw. der Branche neben dem voraussichtlichen Brutto- und Nettolohn auch die zu erwartenden Rentenansprüche. Und macht damit auch deutlich, dass sich der Wiedereinstieg in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung lohnt.

Seit März 2009: ESF-Modellprogramme

Herzstück des Aktionsprogramms sind die durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) mitfinanzierten Modellprogramme. Sie werden bundesweit durch Projektträger umgesetzt. Im Rahmen dieser Modellprogramme des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie der Bundesagentur für Arbeit (BA) konnten und können sich berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger nach einer längeren Familienphase beim Weg zurück in den Beruf individuell beraten und begleiten lassen.

Im Rahmen des  ESF-Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ (März 2009 bis Dezember 2014) wurden mehr als 30.000 Wiedereinstiegsinteressierte informiert und beraten. Knapp 7.000 Wiedereinsteigende wurden von den Projektträgern an 20 Standorten intensiv beim Wiedereinstieg unterstützt. Das Ergebnis: Mehr als 65 Prozent der Teilnehmenden konnten eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung oder berufliche Qualifizierung aufnehmen.

80 Prozent der beruflichen Wiedereinsteigerinnen, die an der zweiten Phase des ESF-Modellprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ von 2012 bis 2014 teilnahmen, waren mit dem Programm „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“. So lautete ein Ergebnis der Begleit-Studie „Mütter und pflegende Frauen: Modellprogramm unterstützt die Berufsrückkehr nach langer Unterbrechung“ des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) zum Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ des BMFSFJ  und der BA.

In der aktuellen ESF-Förderperiode werden Wiedereinstiegsinteressierte im Rahmen des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ an 22 Bundesstandorten beraten und gecoacht. Das BMFSFJ stellt  hierfür bis Ende 2021 rund 28 Millionen Euro ESF-Mittel zur Verfügung. 

Beruflicher Wiedereinstieg: Lassen Sie sich überzeugen!

Foto: 10-jährige Bild von einer Frau aus einem Perspektive Wiedereinstieg-Video

Link zum Video

2012: Relaunch zum Lotsenportal www.perspektive-wiedereinstieg.de

Unterschiedliche Formate wie Erfolgsgeschichten von Wiedereinsteigerinnen, Unternehmensbeispiele, ein Wiedereinstiegscheck für ein persönliches Infopaket, FAQs, Checklisten sowie Audio- und Video-Sequenzen bieten Wiedereinsteigenden, Partnern, bzw. Partnerinnen, Unternehmensvertretern und Fachleuten umfassende Informationen zu den unterschiedlichen Aspekten des Wiedereinstiegsprozesses. Regelmäßig erscheinende aktuelle Meldungen, Fachbeiträge, Veranstaltungshinweise sowie eine Beratungsstellendatenbank runden das Angebot ab.

Mai 2012: Start der XING-Gruppe „Perspektive Wiedereinstieg“

In der XING-Gruppe „Perspektive Wiedereinstieg“ tauschen sich mittlerweile über 1.400 Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, Personalverantwortliche sowie Expertinnen und Experten der Bundesstandorte zum Thema Wiedereinstieg aus. Das Spektrum der Beiträge reicht von praktischen Tipps über Veranstaltungshinweise bis hin zu Stellenangeboten.

Juni 2013: Einführung vpn PWE@online

Mit „PWE@online“ werden den Wiedereinsteigenden innovative Module der online-Qualifizierung zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe sie sich örtlich und zeitlich flexibel weiterbilden und digitale Arbeitsformen erproben können. Dieses Kursangebot steht Teilnehmerinnen und Teilnehmern am ESF-Modellprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ exklusiv zur Verfügung.

Juli 2015:Summer School

Wie wird aus einer guten Idee eine existenzsichernde Selbstständigkeit? Carmen Kraushaar von der bpw-akademie entwickelte das Seminar-Konzept "Summer School: Ihr Wiedereinstieg als Existenzgründerin". Das BMFSFJ förderte dieses Projektvorhaben von 2015 bis 2017 im Rahmen des Aktionsprogramms Perspektive Wiedereinstieg. www.perspektive-wiedereinstieg.de stellt die Teilnehmerinnen vor und lässt Sie an den interessanten Erfahrungsberichten und Gründungsgeschichten teilhaben.

Auszeichnungen

2013: "Public Service Awards"  - Hohe Auszeichnung für Perspektive Wiedereinstieg

Die "Public Service Awards" (Preise für öffentliche Dienstleistungen) der Vereinten Nationen (United Nations, UN) sind die renommiertesten Auszeichnungen für öffentliche Initiativen. 2013 erhielt das Aktionsprogramm "Perspektive Wiedereinstieg“ den ersten Preis in der Kategorie "Geschlechtersensible Erbringung öffentlicher Dienstleistungen".

2014: Comenius-EduMedia-Auszeichnung für „Perspektive Wiedereinstieg“ Online

Jährlich vergibt die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) die Auszeichnungen Comenius-EduMedia-Siegel und Comenius-EduMedia-Medaille an beispielhafte didaktische Multimedia-Produkte. Einer der Gewinner war im Jahr 2014 „Perspektive Wiedereinstieg“-Online.

2015: eLearning AWARD 2015 für „Perspektive Wiedereinstieg“-Online

Im Rahmen der Bildungsmesse didacta in Hannover prämierte die Jury des eLearning Journals die Projektpartner BA, BMFSFJ, Kultusministerium Baden-Württemberg, vitero GmbH sowie vimotion und mit dem eLearning AWARD 2015 in der Kategorie "Virtual Classroom".

2016: Auszeichnung für das Aktionsprogramm Perspektive Wiedereinstieg im Rahmen des Global Summit of Women 2016 in Warschau

2016 fand der Global Summit of Women in Warschau statt. Das Aktionsprogramm Perspektive Wiedereinstieg des BMFSFJ und der BA wurde als bestes Beispiel für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Institutionen und Unternehmen (Public-Private-Partnership) gewürdigt.

Links:


Website der Bundesagentur für Arbeit


Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wiedereinstiegsrechner

XING-Gruppe: „Perspektive Wiedereinstieg: Klick Dich rein- für neue Wege“

perspektive-wiedereinstieg.de

Das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“

Summer School – Gründungsgeschichten

Auszeichnungen

ESF-Standorte

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? – Abonnieren Sie den RSS-Feed und erhalten Sie eine Nachricht, wenn ein neuer Artikel auf perspektive-wiedereinstieg.de erscheint.

Geben Sie sich oder anderen einen Motivationsschub für den beruflichen Wiedereinstieg! Versenden Sie hier Ihre persönliche perspektive-wiedereinstieg.de-E-Card. 

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang