Nachbericht: „Perspektive Wiedereinstieg“ auf der herCAREER 2017

Am 12. und 13. Oktober 2017 fand in München die herCAREER statt. Die Karrieremesse für Frauen war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Namhafte Persönlichkeiten wie Dr. Monique R. Siegel, Vordenkerin, Publizistin und Wirtschaftsethikerin, oder Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), sprachen auf der Messe zu Themen rund um Karriereeinstieg und -aufstieg, Wiedereinstieg und Weiterbildung. Das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ des BMFSFJ und der Bundesagentur für Arbeit (BA) präsentierte sich auf der Messe mit einem Informationsstand, Karriere-MeetUps sowie einer Podiumsdiskussion.

Foto: Messeteilnehmerinnen am Stand von PWE

Die herCAREER befasst sich mit allen Aspekten einer weiblichen und familiären Karriereplanung und leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Frauen in der Arbeitswelt. Das innovative Messekonzept erhielt auch in diesem Jahr einen unglaublichen Zuspruch. Zahlreiche Vorträge, Karriere-MeetUps, Diskussionen und 205 Aussteller und Ausstellerinnen boten den mehr als 4.500 Teilnehmenden am 12. und 13. Oktober 2017 ein umfangreiches Messeprogramm.Expertinnen und Experten informierten über Existenzgründung, Berufsbilder, Jobangebote, Wiedereinstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Themen wie soziale Absicherung  und die Vereinbarkeit von Familie, bzw. Pflege und Beruf rundeten das Angebotsspektrum der Karrieremesse ab. Neben dem inhaltlichen Angebot zeichnet sich die herCAREER ganz besonders durch den Austausch auf Augenhöhe aus.  Auf der Messe konnten sich Frauen über alle Branchen und vor allem über alle Hierarchieebenen hinweg bei intensiven Gesprächen miteinander vernetzen. Wir alle wissen, dass Netzwerke im beruflichen Umfeld Türen öffnen. Daher legen wir bei der herCAREER einen ganz besonderen Fokus auf den Austausch zwischen den Besucherinnen mit den Ausstellern, Ausstellerinnen, Partnern, Partnerinnen  und unseren hochkarätigen Speakern, sagt Natascha Hoffner, Gründerin der herCAREER.

Beruflicher Wiedereinstieg –  Professionelle Beratung in Anspruch nehmen

Anregungen rund um das Thema Beruflicher Wiedereinstieg erhielten Messeteilnehmerinnen und Personalverantwortliche am Stand des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“. Die Expertinnen der Service- und Vernetzungsstelle „Perspektive Wiedereinstieg“ sowie des ESF-Bundesprogramm-Standorts power_m, München, informierten in zahlreichen Einzelgesprächen über die Gestaltungsmöglichkeiten im beruflichen Wiedereinstiegsprozess. „Gerade bei Frauen, die sich seit längerer Zeit in einer Familien- bzw. Pflegephase befinden, bestehen häufig Unsicherheiten, ob ihre Qualifikationen noch den aktuellen Anforderungen der Arbeitswelt entsprechen oder wie ihnen der Wiedereinstieg gelingen kann. Die Angebote von power_m, München, zur beruflichen Orientierung, Kompetenzerfassung, Bewerbungstraining, Coaching, IT-Training, Zeitmanagement, Familienorganisation und zu Unternehmenskontakten gaben den Frauen neue Impulse bzw. eröffneten ihnen neue Perspektiven. Sehr gefreut haben wir uns über den Austausch mit Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen. Sie nehmen Wiedereinsteigerinnen vermehrt als Zielgruppe für die Fachkräftegewinnung wahr. Oft konnten wir sie zum direkten Netzwerken mit Wiedereinsteigerinnen einladen“, so power-m Coach Karen Hoffmann.

Karriere-MeetUps

Großen Andrang gab es bei den Karriere-MeetUps "Spannende Jobs in Teilzeit finden – Erfolgsfaktoren für den Wiedereinstieg" und "Ich bin - ich kann - ich will! Ihre Kompetenzen beim Wiedereinstieg sichtbar machen". Mehrere der Besucherinnen ließen sich im Anschluss von den power_m-Coaches individuell beraten.

Podiumsdiskussion: "Potenziale erschließen - Wiedereinsteigerinnen als qualifizierte Fachkräfte für Arbeitgeber gewinnen"

Foto: Podiumsdiskussion - Von links nach rechts: Susanne Grohs-von Reichenbach, power_m, Sabine Christen, BMFSFJ, Stephanie Masche, hetras Deutschland GmbH, Meike Böttger, power_m, Patrizia Ingrassia, blue zone AG

Von links nach rechts: Susanne Grohs-von Reichenbach, power_m, Sabine Christen, BMFSFJ, Stephanie Masche, hetras Deutschland GmbH, Meike Böttger, power_m, Patrizia Ingrassia, blue zone AG

Mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) werden im ESF-Bundesprogramm "Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen" an bundesweit 22 Standorten bis zum Jahr 2021 Träger- und Trägerverbünde dabei unterstützt, um Frauen und Männer nach einer familienbedingten Erwerbsunterbrechung die Rückkehr in das Berufsleben zu erleichtern. Was macht das Programm erfolgreich? Wie sehen in München Wiedereinsteigerinnen und Personalverantwortliche die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für diese Fachkräftegruppe? In einem Podiumsgespräch diskutierten Meike Böttger, power_m, Sabine Christen, BMFSFJ, Patrizia Ingrassia, blue zone AG und Stephanie Masche, hetras Deutschland GmbH, diese und weitere Fragen. Die Unternehmen nutzten die Gelegenheit, ihre familienfreundlichen Maßnahmen zu präsentieren und Kontakte zu Bewerberinnen herzustellen. Moderiert wurde die Diskussion von Susanne Grohs-von Reichenbach, power_m.

herCAREER@Night – Das Networking-Event

Beim Abendevent herCAREER@Night standen den Teilnehmerinnen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft als Sparringspartner zur Verfügung. Sie gaben Impulse, um die Teilnehmerinnen in ihren beruflichen Vorhaben zu bestärken bzw. zu unterstützen. So waren unter anderem Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Julia Möhn, Mitglied der Chefredaktion der EMOTION, Andrea K. Christenson, Verwaltungsmitglied bei Cementos Molins S.A., Business Angel, ehem. geschäftsführende Gesellschafterin Käthe Kruse Puppen GmbH mit dabei. Eröffnet wurde die Abendveranstaltung von Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie.

Die nächste herCAREER  findet am 11. und 12. Oktober 2018 in München statt. Für Gründerin Natascha Hoffner steht fest: Wir sind auf dem richtigen Weg, der Treffpunkt für alle Frauen zu werden, wenn es um Karriere und den beruflichen Werdegang geht.

 

Links:

herCAREER
Website

Stimmen zur herCAREER 2017

herCAREER YouTube-Channel

Links - perspektive-wiedereinstieg.de:

ESF-Standorte

Erfolgsgeschichten

Checkliste: Fach- und Jobmessen für die Stellensuche nutzen

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? – Abonnieren Sie den RSS-Feed und erhalten Sie eine Nachricht, wenn ein neuer Artikel auf perspektive-wiedereinstieg.de erscheint.

Geben Sie sich oder anderen einen Motivationsschub für den beruflichen Wiedereinstieg! Versenden Sie hierIhre persönliche perspektive-wiedereinstieg.de-E-Card. 

Fotos: © Franz Pfluegl

Themenlotse

Themen-Schnellzugang