Agentur für Arbeit: Service für Unternehmen

Mit dem Arbeitgeber-Service hält die Bundesagentur für Arbeit umfangreiche Dienstleistungsangebote für Unternehmen bereit: Arbeitsmarktberatung, Leistungsberatung, Informationen zu familienbewusster Personalpolitik sowie umfassende Unterstützung bei der Gewinnung von Beschäftigten. Der Arbeitgeber-Service meldet sich innerhalb von 48 Stunden auf Anfragen von Unternehmen.

Foto: Mann hält Visitenkarte mit Logo der Bundesagentur für Arbeit

Jedem Unternehmen steht eine persönliche Ansprechpartnerin bzw. ein persönlicher Ansprechpartner im Arbeitgeber-Service zur Verfügung.  Kontakt kann über die Internetseite der zuständigen Arbeitsagentur (www.arbeitsagentur.de> Partner vor Ort) oder über die bundesweit einheitliche Telefonnummer des Arbeitgeber-Service der Bundesagentur für Arbeit aufgenommen werden (01801/66 44 66 -Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min).

Arbeitsmarktberatung

Die Agentur für Arbeit bietet Informationen und Beratung zur Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes und der Berufe, zur Besetzung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, zur Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsbedingungen und Arbeitszeit, zur betrieblichen Aus- und Weiterbildung, zur Eingliederung förderungsbedürftiger Auszubildender und Beschäftigter oder zu Leistungen der Arbeitsförderung.

Leistungsberatung

Die Agenturen für Arbeit beraten über Leistungen der präventiven Arbeitsmarktpolitik (Sozialplanmaßnahmen, Struktur-Kurzarbeitergeld), um Entlassungen von Beschäftigten zu vermeiden oder Übergänge in andere Beschäftigungsverhältnisse zu organisieren.

Dafür ist es wichtig, die Agentur für Arbeit frühzeitig über anstehende betriebliche Veränderungen zu informieren.

Informationen zu einer familienbewussten Personalpolitik

Familienorientierte Personalpolitik ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen, Personal zu halten und die Motivation der Beschäftigten zu fördern.

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern stehen in engem Kontakt zu Arbeitgeberorganisationen sowie Netzwerken und Beratungsstellen zum Thema familienbewusste Personalpolitik. Sie bieten Unternehmen ein umfangreiches Informationsangebot in Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt.

Personalrekrutierung

Unternehmen haben die Möglichkeit, über die Bundesagentur für Arbeit neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu rekrutieren. Hierfür können alle Absprachen persönlich oder telefonisch mit der Ansprechperson im Arbeitgeber-Service getroffen werden. Auch eine Online-Zusammenarbeit bzw. alleinige Nutzung der JOBBÖRSE ist möglich.

Service-Portal JOBBÖRSE

Mehr als drei Millionen Profile von Bewerberinnen und Bewerbern, rund 600.000 Stellen - die JOBBÖRSE ist das größte Online-Stellenportal in Deutschland. Personalverantwortliche können als registrierte Nutzerinnen und Nutzer das umfangreiche Online-Angebot für ihre Personalrekrutierung kostenfrei nutzen: Veröffentlichung und Verwaltung der Stellenangebote, Präsentation ihres Unternehmens, Zugang zu einem umfangreichen Bewerberinnen- und Bewerberpool mit Fachkräften, Hilfskräften, Führungskräften, Auszubildenden, Praktikantinnen bzw. Praktikanten/ Trainees und Selbständigen, innovatives Matchingverfahren auf Basis von Kompetenzen zur schnellen und passgenauen Besetzung der offenen Stellen, Möglichkeit zur Übermittlung der Stellenangebote an kooperierende Jobbörsen, Onlinezugriff auf die von der Agentur für Arbeit erteilten Vermittlungsvorschläge, schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme zu Bewerberinnen und Bewerbern über die Postfach- und Call-Me-Funktion, Abwicklung des e-Recruiting über ein integriertes Bewerbungsmanagement sowie Entgegennahme und Verwaltung von Online-Bewerbungen.

Den persönlichen Zugangscode erhalten Unternehmen vom Arbeitgeber-Service oder direkt online unter: www.jobboerse.arbeitsagentur.de

Personalagentur "Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)"

Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) ist ein Teil der Bundesagentur für Arbeit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) sind die Expertinnen und Experten für den internationalen Arbeitsmarkt und die Vermittlung spezieller Berufsgruppen (Internationaler Personalservice, Managementvermittlung, Künstlervermittlung, Großkundenbetreuung)..

Die ZAV berät sowohl Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als auch Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber unterschiedlichster Branchen zielgruppen- und erfolgsorientiert.

Angebote des Berufspsychologischen Service

Der Berufspsychologische Service unterstützt den Arbeitgeber-Service der Agenturen für Arbeit bei der passgenauen Vermittlung in Arbeit und Ausbildung. Erfordert eine vom Unternehmen gemeldete Arbeitsstelle besondere Kompetenzen und Fertigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber, die nicht durch die Bewerbungsunterlagen oder im Vermittlungsgespräch erhoben werden können, bietet der berufspsychologische Service eine Analyse der arbeitsplatzbezogenen Anforderungen und eine psychologisch gestützte Vorauswahl geeigneter Bewerberinnen und Bewerber.

Serviceleistungen des Ärztlichen Dienstes

Der Ärztliche Dienst ist neben dem berufspsychologischen Service und dem technischen Beratungsdienst einer der drei Fachdienste der Bundesagentur für Arbeit. Er bietet Unternehmen zum Beispiel Unterstützung in Besetzungsverfahren für Arbeitsplätze mit überdurchschnittlichen oder sehr speziellen körperlichen Anforderungen oder Eignungsprüfungsverfahren beim Vorliegen einer Behinderung, die bei ansonsten passender Qualifizierung ein Integrationshemmnis darstellt.

Links:

Alle Dienstleistungen auf einen Blick – unser Service für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
Bundesagentur für Arbeit

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Bundesagentur für Arbeit

"Familienorientierte Personalpolitik - Zeit für die Familie. Zeit für das Unternehmen"
Broschüre der Bundesagentur für Arbeit (2011)

"Die JOBBÖRSE unter www.arbeitsagentur.de - Leitfaden für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber"
Broschüre der Bundesagentur für Arbeit (2012)

"Unsere Bewerber-Vorauswahl für Ihr Unternehmen. Den passenden Mitarbeiter finden"
Flyer der Bundesagentur für Arbeit (2009)

Foto: stockfreeimages.com / Netris

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang