Familienfreundliche Personalpolitik – immer gut informiert

Wie lässt sich eine familienfreundliche Unternehmenskultur umsetzen? Wie unterstützt mobiles Arbeiten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Müssen Väter im Rahmen einer familienfreundlichen Personalpolitik besonders in den Blick genommen werden? Sie möchten aktuell zu diesen und weiteren Themen informiert werden? www.perspektive-wiedereinstieg.de stellt Ihnen eine Auswahl an interessanten Broschüren des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vor.

Cover verschiedener Broschüren

Nur das Ergebnis zählt! - Leitfaden für mobiles Arbeiten in Betrieben

Foto: Deckblatt der Broschüre

Vorteile im Wettbewerb um kluge Köpfe - dafür müssen Unternehmen heute einen Megatrend bedienen: die Individualisierung. Ein Instrument dafür ist das mobile Arbeiten. Individuell, flexibel und familienkompatibel. Der "Leitfaden für mobiles Arbeiten in Betrieben" fasst zusammen, welche Aspekte mobiler Arbeit besonders die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen und bietet damit einen praxisnahen Überblick dazu. Interviewpartner kommen sowohl aus der Praxis als auch aus der Wissenschaft. Die Unternehmensbeispiele geben Einblicke in konkrete Lösungen und berichten über Erfahrungen, Best Practise und Stolpersteine. Grafiken visualisieren die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten. Die Themen reichen von Arbeitszeitflexibilisierung bis hin zu der Frage, wie auch in klassischen Präsenzberufen Teile des Aufgabenspektrums ins Homeoffice verlagert werden können.

Broschüre zum Download

Familienfreundlichkeit im Dialog - Leitfaden für eine erfolgreiche Beschäftigtenbefragung zum Thema Beruf und Familie

Foto: Deckblatt der Broschüre

Die Broschüre des Unternehmensnetzwerks "Erfolgsfaktor Familie" liefert für Unternehmen praktische Beispiele und Tipps, wie man die Bedarfe der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermittelt. Dabei informiert sie anhand des bereits erprobten UnternehmensChecks "Erfolgsfaktor Familie" praxisnah über die einzelnen Schritte einer Beschäftigtenbefragung und zeigt, wie man richtig vor- und nachbereitet, auswertet und befragt.

Broschüre zum Download

Geht doch! Gemeinsam gelingt die NEUE Vereinbarkeit - Familienfreundliche Unternehmenskultur

Foto: Deckblatt der Broschüre

Die Ausgabe von „Geht doch!“, dem Magazin des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“, stellt das Thema familienfreundliche Unternehmenskultur in den Fokus. Eine neue Studie zeigt: Viele Unternehmen halten sich für familienfreundlicher als es ihre Beschäftigten tun. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley und Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, erläutern im Interview, wie eine wirklich familienfreundliche Unternehmenskultur zum Schlüssel für gelingende Vereinbarkeit im Berufsalltag wird. Weitere Themen sind das 10. Jubiläum des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“. DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer zieht dazu im Interview eine Bilanz aus zehn Jahren Netzwerkarbeit und gibt einen Ausblick auf die künftige Arbeit. Der Beitrag zum „Fortschrittsindex 2017“ zeigt, was Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften in den vergangenen Jahren gemeinsam für eine familienfreundliche Arbeitswelt erreicht haben.

Broschüre bestellen oder downloaden

Familienfreundliche Unternehmenskultur - Der entscheidende Erfolgsfaktor für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Foto: Deckblatt der Broschüre

Auf Basis einer repräsentativen Befragung von Arbeitgebern und Beschäftigten wird in der Studie „Familienfreundliche Unternehmenskultur – Der entscheidende Erfolgsfaktor für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ der Zusammenhang zwischen dem Grad der Familienfreundlichkeit der Unternehmenskultur und einer tatsächlich gelebten Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum ersten Mal detailliert nachgewiesen. Die Studie wurde von der Roland Berger GmbH im Rahmen des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“ durchgeführt.

Broschüre bestellen oder downloaden

Väter und Vereinbarkeit - Leitfaden für väterorientierte Personalpolitik

Foto: Deckblatt der Broschüre

Väter wollen nicht mehr nur „Ernährer“ sein, sondern auch Beruf und Familie vereinbaren. Doch wie gehen Unternehmen mit diesen Vereinbarkeitswünschen um?Der neue Leitfaden „Väter und Vereinbarkeit“ aus dem Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ enthält eine Menge Beispiele, wie Personalpolitik väterfreundlich gestaltet werden kann.

Broschüre zum Download

Links:

BMFSFJ - Publikationen

Erfolgsfaktor Familie

perspektive-wiedereinstieg.de

Rubrik Unternehmen

© Abbildungen: BMFSFJ

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang