perspektive-wiedereinstieg.de: Beruflich wieder aktiv! Von der Idee zur Erfolgsgeschichte

Viele Menschen sind mehrere Jahre lang für Aufgaben in der Familie zuständig. In dieser Zeit arbeiten sie oft nicht. Anschließend möchten viele von ihnen gerne in den Beruf zurückkehren. Fachleute sprechen dann von beruflichem Wiedereinstieg. Die arbeitsuchenden Frauen und Männer heißen berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger.

Foto: Bild der Startseite von www.perspektive-wiedereinstieg.de

Der berufliche Wiedereinstieg will geplant sein. Oft brauchen die beruflichen Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger etwas Geduld. Die Internetseite perspektive-wiedereinstieg.de informiert sie zu allen wichtigen Phasen des beruflichen Wiedereinstiegs.

Die Internetseite perspektive-wiedereinstieg.de gehört zum Aktionsprogramm Perspektive Wiedereinstieg. Dieses Programm ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesagentur für Arbeit. Es soll Wege zurück in den Beruf weisen. Zum Aktionsprogramm Perspektive Wiedereinstieg gehört auch das Modellprogramm Perspektive Wiedereinstieg. Acht Standorte in Deutschland machen dabei mit. Sie bieten Beratung für berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger an. Das Modellprogramm wird gefördert vom Europäischen Sozialfonds.

Die Internetseite perspektive-wiedereinstieg.de

Die Internetseite perspektive-wiedereinstieg.de ist für unterschiedliche Personengruppen gemacht.

Berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger

Viele berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger befinden sich in der Lebensmitte. Sie haben oft noch 25 Berufsjahre vor sich. In dieser Zeit können sie arbeiten. Das lohnt sich. So können sie für das Alter vorsorgen und Geld für ihre Rente einzahlen.

Berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger finden auf perspektive-wiedereinstieg.de viele Tipps und Informationen. Damit können sie ihren Wiedereinstieg besser planen und umsetzen. Es gibt auch Erfolgsgeschichten von Menschen, die den beruflichen Wiedereinstieg schon geschafft haben.

Berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger finden auf perspektive-wiedereinstieg.de Adressen von Beratungsstellen im gesamten Bundesgebiet. Dazu können sie auf der Startseite unter „Beratungsstellen in Ihrer Nähe“ schauen.

Auf perspektive-wiedereinstieg.de gibt es einen Kalender. Dort finden die Nutzerinnen und Nutzer Termine von Veranstaltungen, die für berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger interessant sein können.

Auf der Internetseite gibt es einen Wiedereinstiegsrechner. Er ist in der mittlere Leiste rechts auf der Startseite zu finden. Er berechnet, wie hoch das Einkommen sein könnte, wenn jemand wieder anfängt zu arbeiten. Es handelt sich um eine ungefähre Schätzung. Der Wiedereinstiegsrechner zeigt auch, wie hoch die Rente später etwa sein wird.

Auf perspektive-wiedereinstieg.de gibt es einen Wiedereinstiegscheck. Das Instrument kann Beiträge von der Internetseite perspektive-wiedereinstieg.de heraussuchen, die zu dem Nutzer oder der Nutzerin passen. Dazu muss der Nutzer oder die Nutzerin zuerst einige Fragen beantworten. Als Ergebnis gibt es eine Liste mit passenden Beiträgen. Diese Beiträge können in einer Info-Mappe gespeichert werden. Nutzerinnen und Nutzer können weitere Beiträge von perspektive-wiedereinstieg.de zur Info-Mappe hinzufügen.

Für die beruflichen Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger gibt es auf persektive-wiedereinstieg.de folgende Kapitel:

Wiedereinstieg Entscheidungshilfen

Hier gibt es Informationen zu Vorteilen des beruflichen Wiedereinstiegs, zu Formen der Erwerbstätigkeit und zum Thema Wiedereinstieg und Familie.

Wiedereinstieg Planung

Hier finden Nutzerinnen und Nutzer zum Beispiel Informationen über Beratung, Weiterbildung und Wege in den Arbeitsmarkt.

Zeit für Wiedereinstieg

Hier gibt es Anregungen, wie sich Zeit für den Wiedereinstieg gewinnen lässt. Themen sind zum Beispiel: Aufgabenverteilung in der Familie, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen.

Partner und Partnerinnen

Eine gute Unterstützung durch den Partner oder die Partnerin kann den beruflichen Wiedereinstieg erleichtern. Perspektive-wiedereinstieg.de bietet Partnern und Partnerinnen Informationen dazu.

Menschen aus Unternehmen

Viele Unternehmen suchen gute Arbeitskräfte. Darum sind sie an beruflichen Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteigern interessiert. Sie möchten ihnen den beruflichen Wiedereinstieg erleichtern. Auf perspektive-wiedereinstieg.de bekommen sie Hinweise dazu, wie das geht. Sie finden auch Informationen zu Beratungsangeboten der Bundesagentur für Arbeit. Außerdem gibt es Berichte zu Projekten aus dem Aktionsprogramm Perspektive Wiedereinstieg. Diese und andere gute Beispiele geben Unternehmen Anregungen für eigene Umsetzungs­möglichkeiten.

Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sind zum Beispiel Menschen aus Beratungsstellen. Sie machen Angebote für berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger. Im Kapitel mit dem Namen Initiativen vor Ort finden sie Informationen über das Aktionsprogramm Perspektive Wiedereinstieg und über die zehn Modellstandorte, die dazu gehören. Beispiele aus der Praxis geben Multiplikatorinnen und Multiplikatoren Anregungen für die eigene Arbeit. Unter Service gibt es Materialien für die Durchführung von Informationsveranstaltungen für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger.

Redakteurinnen und Redakteure

Für Menschen, die für Zeitungen, Zeitschriften, das Radio oder das Fernsehen arbeiten, gibt es das Kapitel „Presse“ auf perspektive-wiedereinstieg.de. Hier gibt es Informationen und Materialien zum Aktionsprogramm Perspektive Wiedereinstieg. Diese Materialien können die Redakteurinnen und Redakteure verwenden, um über das  Aktionsprogramm zu berichten.

Themen finden auf perspektive-wiedereinstieg.de

Aktuelle Meldungen

Auf der Startseite finden Nutzerinnen und Nutzer die neu erschienenen Beiträge aus den unterschiedlichen Kapiteln. Ältere Beiträge stehen im Nachrichtenarchiv.

Themenlotse

Der Themenlotse erleichtert die Suche auf der Internetseite perspektive-wiedereinstieg.de. Nutzerinnen und Nutzer können nach Themen wie Arbeitsmarkt, Beratung und Coaching oder Kinderbetreuung suchen.

Kontakt aufnehmen mit perspektive-wiedereinstieg.de

Nutzerinnen und Nutzer können den Personen, die die Internetseite perspektive-wiedereinstieg.de machen, eine Nachricht schicken. Dafür gibt es ein Formular. Es ist ganz oben auf der Seite unter Kontakt zu finden.

Wer zu einem bestimmten Beitrag einen Kommentar senden möchte, kann in der rechten Spalte den Punkt „War dieser Artikel hilfreich? Senden Sie uns Ihr Feedback“ anklicken. Dann erscheint auch ein Formular für eine Nachricht.

Manche Menschen kennen vielleicht einen Veranstaltungstermin, der in den Kalender auf persektive-wiedereinstieg.de passen könnte. Unter Veranstaltungskalender können sie den Termin vorschlagen.

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang