women&work: Online-Kongress – Jobsuche in Krisenzeiten

Am 13. Juni 2020 findet die women&work unter dem Motto „Jobsuche in Krisenzeiten“ als Online-Kongress statt. Interessierte haben die Möglichkeit, sich umfassend darüber zu informieren, wie sie trotz der Corona-Krise ihre beruflichen Vorhaben weiter vorantreiben können.

Foto: Frau im Hosenanzug mit Tasche in der Hand spring hin zu einem Job(Aufstieg)

Wiedereinstieg nach einer Familienphase, Berufseinstieg nach dem Studium oder ein Job-Wechsel aus Karrieregründen: Die Corona-Krise hat vieles verändert und erleichtert die Josuche nicht. Auch fehlende bzw. reduzierte Kinderbetreuung und Home-Schooling erschweren so manche berufliche Planung. Wie Frauen ihre beruflichen Ambitionen trotz der aktuellen Krise im Blick behalten bzw. umsetzen können, damit beschäftigt sich der erste women&work-Online-Kongress.

Webinare bieten wertvolle Informationen

Die Teilnehmenden erwartet am 13. Juni 2020 ein spannendes Programm. Der Kongress beginnt um 11:00 Uhr mit drei Live-Webinaren. Die Expertinnen und Experten widmen sich in diesen und zahlreichen weiteren Webinaren der wichtigen Frage, wie sich Frauen auf dem Arbeitsmarkt behaupten können. Ein aktueller Überblick zur Wirtschafts- und Arbeitsmarktlage sowie Tipps und Informationen rund um die "Jobsuche in Krisenzeiten" runden das Programm ab. Die Teilnahme am Kongress ist kostenfrei. Interessierte können sich unter dem folgenden Link anmelden.

Links:

women&work – online-Kongress „Jobsuche in Krisenzeiten“

perspektive-wiedereinstieg.de

Galerie Erfolgsgeschichten

ESF-Standorte 

Aktiv der Digitalisierung begegnen: Stärkere Förderung für lebenslanges Lernen

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? – Abonnieren Sie den RSS-Feed und erhalten Sie eine Nachricht, wenn ein neuer Artikel auf perspektive-wiedereinstieg.de erscheint. 

Foto: © Igor Link auf Pixabay

Themenlotse

Themen-Schnellzugang