Regionale Jobmessen für den beruflichen Wiedereinstieg nutzen

Sie sind nach der Familienphase auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz? Regionale Jobmessen bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, Betriebe bzw. Institutionen kennenzulernen und mit Personalverantwortlichen persönlich ins Gespräch zu kommen. Loten Sie Ihre Karrierechancen aus oder bewerben Sie sich direkt bei einem Unternehmen, das Ihr Interesse geweckt hat. Viel Erfolg!

Bild: fünf Puzzelteile, jeweils mit einem oder mehreren Silhuetten von Menschen darauf

Regionale Jobmessen – ein Überblick:

23. Oktober 2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Jobmesse Stuttgart, Carl Benz Arena
Eintritt frei
https://www.jobmesse-stuttgart.de/besucherinfo.html

23./24. Oktober 2021, Samstag 10:00 – 16:00 Uhr, Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr
Jobmesse Nürnberg, EVENTPALAST am Airport Nürnberg
Eintritt frei
https://jobmessen.de/nuernberg

23./24. Oktober 2021, Samstag 10:00 – 16:00 Uhr, Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr
Jobmesse Kiel, Messehalle Mercedes-Benz
Eintritt frei
https://jobmessen.de/kiel

30./31. Oktober 2021, Samstag 10:00 – 16:00 Uhr, Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr
Jobmesse Emsland, Emsland-Arena Lingen
Eintritt frei
https://jobmessen.de/emsland

Messebesuch vorbereiten

Welche Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen auf der jeweiligen Jobmesse vertreten sind sowie die Anschrift des Messeortes, sind unter dem entsprechenden Link zur Messe zu finden.

Weitere Anregungen, wie sich ein Messebesuch gut vorbereiten lässt, finden Sie auf www.perspektive-wiedereinstieg.de in den folgenden Artikeln:

Wie lassen sich Fach- oder Jobmessen für die Stellensuche nutzen?

Checkliste: Fach- und Jobmessen für die Stellensuche nutzen

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? – Abonnieren Sie hier den RSS-Feed und erhalten Sie eine Nachricht, wenn ein neuer Artikel auf perspektive-wiedereinstieg.de erscheint.

Foto: © Gerd Altmann auf Pixabay

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang