Mach Dein Vater-Ding! – Der VÄTERNETZWERK-Summit 2018

Am 4. Dezember 2018 findet der erste Väternetzwerk-Summit in Frankfurt am Main statt. Fachleute aus der Unternehmenspraxis, der Politik und Wissenschaft werden an diesem Tag neue Impulse setzen, sich mit den Teilnehmenden austauschen und gemeinsam Ansätze bzw. Lösungen entwickeln, damit es möglich wird, dass Väter ihr Vater-Ding machen können. Interessierte Väter und Personalverantwortliche sind herzlich eingeladen!

Foto: Familie steht auf einem Steg am See und schaut auf die Berge

Digital, flexibel, mobil – wie wollen Väter 2020 arbeiten und leben? Die traditionellen Familienrollen, insbesondere die des männlichen Alleinernährers der Familie, sind überholt. Eine partnerschaftliche Aufgabenteilung von Familie und Beruf liegt im Trend. Zunehmend mehr Väter nehmen Elternzeit, immer mehr Mütter wollen schneller wieder in den Job einsteigen und sich beruflich verwirklichen. Doch welche Ansätze sind gefragt und welche neuen Wege müssen gefunden werden, damit sich die Möglichkeiten einer digitalen Arbeitswelt, in positiver Weise auf den Alltag von Vätern und ihren Familien auswirken. Und wie können Personalverantwortliche Väter mittels neuer innovativer Rahmenbedingungen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen?

Programm des Väternetzwerk-Summit

Freuen Sie sich auf spannende Experten-Impulse, interaktive Sequenzen und viel Austausch untereinander! In einer Podiumsdiskussion werden die Vorteile und Herausforderungen der „NEUEN Vereinbarkeit“ für Väter beleuchtet. Im Anschluss steht der persönliche Erfahrungsaustausch zu verschiedenen konkreten Fragestellungen in strukturierten Diskussionsrunden im Fokus. Gemeinsam sollen innovative Lösungen entwickelt werden, um die Arbeitswelt von morgen so zu gestalten, dass Väter ihr Vater-Ding machen können!

Themen der Tischgespräche:

  • „Väter in ständiger Erreichbarkeit“ – Wie kann ich als Vater abschalten und mich in meiner Freizeit voll auf meine Kinder und Partnerin konzentrieren?
  • „4 Tage reichen doch!“ – Wie kann ich reduziert arbeiten, ohne die Befürchtung zu haben, beruflich aufs Abstellgleis zu geraten?
  • „Aushandeln auf Augenhöhe“ – Wie handeln Frauen und Männer eigentlich Ihre Partnerschaftlichkeit / Karriere aus?
  • „Homeoffice...und alles wird gut?!“ – Vorstellung und Diskussion der aktuellen Homeoffice- Studie von Fraport – So gelingt die Umsetzung in der Praxis!
  • „Väternetzwerkarbeit in der Praxis“ – Netzwerkväter von Sanofi berichten, wie als Väter-Netzwerk erfolgreich konkrete Projekte umgesetzt werden können.
  • „Apps, die endlich Väter unterstützen!“ – Digitale Familien-Apps – Digitalisierung als Chance für mehr persönlichen Freiraum und Entlastung.
  • „Kulturarbeit ist Väterarbeit!“ – Was ist und wie gelingt väterbewusste Personalpolitik 2020?
  • „Männer engagieren sich für Diversity!“ – Wie können wir mehr Männer davon überzeugen, Diversity zu unterstützen?

Der Väternetzwerk-Summit wird von der Väter PAL gGmbH in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Fraport AG und dem Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ organisiert und findet am 4. Dezember 2018 in der Zeit von 13:30 bis 19:00 Uhr am Frankfurter Flughafen bei der Fraport AG statt.

Interessierte Väter und Personalverantwortliche sind herzlich zum Väternetzwerk-Summit eingeladen. Falls Sie selbst Vater sind oder demnächst werden und Ihr Unternehmen Mitglied im Väternetzwerk ist, können Sie kostenfrei an der Veranstaltung teilnehmen! Alle weiteren Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite der Väter PAL gGmbH.

Links

Anmeldung zum Väternetzwerk-Summit 2018

Väter PAL gGmbH

perspektive-wiedereinstieg.de

Rubrik Partnerschaft

Familienfreundliche Personalpolitik – immer gut informiert

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? – Abonnieren Sie den RSS-Feed und erhalten Sie eine Nachricht, wenn ein neuer Artikel auf perspektive-wiedereinstieg.de erscheint.

Geben Sie sich oder anderen einen Motivationsschub für den beruflichen Wiedereinstieg! Versenden Sie hier Ihre persönliche perspektive-wiedereinstieg.de-E-Card.

Foto:© Pixabay.com

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang