Berufschance Apotheke – Wiedereinstieg leicht gemacht

Der Bundesverband PTA e.V. (BVpta e.V.) veranstaltet vom 11. bis 12.Oktober 2019 in Ulm ein Intensivseminar für Wiedereinstiegsinteressierte, die nach einer Erwerbsunterbrechung gerne wieder als pharmazeutisch technische Assistenz (PTA) in der Apotheke arbeiten möchten. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich für das Seminar anzumelden!

mFoto: Apothekenschild mit Kunsthandwerk

Qualifiziertes pharmazeutisches Personal wird dringend gesucht. Falls Sie sich nach einer längeren Erwerbsunterbrechung wieder fit für den Beruf als PTA machen möchten, bietet das Intensivseminar „Berufschance Apotheke – Wiedereinstieg leicht gemacht“ die Möglichkeit, Ihr pharmazeutisches Wissen umfassend aufzufrischen, Ihre Beratungskompetenz zu stärken sowie einen Überblick über neueste Standards und Entwicklungen der letzten Jahre zu erhalten. Für Wiedereinstiegsinteressierte besteht mit den neu erworbenen Kompetenzen eine gute Chance für eine gelingende Berufsrückkehr.

Wiedereinstieg mit Perspektiven

Laut BVpta e.V. wird die Bedeutung der öffentlichen Apotheken in den kommenden Jahren aufgrund der demografischen Entwicklungen weiter zunehmen und ihre Leistungen werden für die alternde Gesellschaft immer wichtiger werden. Als PTA haben Sie somit ausgezeichnete Berufsperspektiven sowohl in öffentlichen Apotheken, Krankenhausapotheken oder Versandapotheken.

Qualifizierung

Geleitet wird das Seminar von Frau Andrea Frey-Daniel, PTA, Bachelor of Arts im Bereich Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Schulung-Training-Coaching für Apothekenpersonal, langjährige Dozentin an der Bernd-Blindow-Schule.

Weitere Einzelheiten zu den Themenschwerpunkten des Seminars, Veranstaltungsort, Seminarunterlagen und -gebühren finden Interessierte auf der Internetseite des BVpta e. V.

Interessierte sind herzlich eingeladen!

Links:

BVpta e. V

Infos zur Fortbildung

perspektive-wiedereinstieg.de

Tragfähige Kooperation unterstützt den beruflichen Wiedereinstieg im Gesundheitswesen

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? – Abonnieren Sie den RSS-Feed und erhalten Sie eine Nachricht, wenn ein neuer Artikel auf perspektive-wiedereinstieg.de erscheint. 

Foto: © Pixabay.com/de

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang