Ankündigung: Kick-off Equal Pay Day-Kampagne 2021

Online live dabei sein und sich für mehr Lohngerechtigkeit und Gleichberechtigung stark machen: Am 2. November 2020 in der Zeit von 11:00 bis 12:00 Uhr startet die Equal Pay Day Kampagne (EPD) 2021 des Business and Professional Women (BPW) Germany e. V. im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Das Grußwort zur Kampagne „Game Changer – Mach dich stark für equal pay!“ spricht Juliane Seifert, Staatssekretärin im BMFSFJ.

Foto: Equal Pay Day-Taschen

Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern in Deutschland hat sich in den letzten Jahren kaum verändert und beträgt laut Statistischem Bundesamt derzeit 20 Prozent. Um das endlich zu ändern, muss sich gleichzeitig an vielen Stellen in unserer Gesellschaft etwas bewegen. Deshalb lautet das Motto der EPD Kampagne 2021: Game Changer – Mach dich stark für equal pay!

Game Changer sind mutige, kreative, moderne Macherinnen und Macher. Menschen, die aktiv und innovativ sind und mit neuen Ideen das Spiel und damit unsere Gesellschaft zum Positiven verändern. Die EPD Kampagne 2021 stärkt Vorbilder aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Sport und Medien, die bereits einen Beitrag zu einer gleichberechtigteren Gesellschaft leisten. Denn equal pay ist kein “Frauenthema”, sondern eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Werden Sie „Game Changer“ und setzen Sie sich gemeinsam mit den Veranstalterinnen für eine gleichberechtigte Zukunft im EPD-Kampagnenjahr 2021 ein. Die EPD-Kampagne wird vom BMFSFJ gefördert.

Programm

  • Grußwort: Juliane Seifert, Staatssekretärin, BMFSFJ
  • Vorstellung der EPD Kampagne 2021: Uta Zech, Präsidentin BPW Germany e.V.
  • Im Gespräch “Ich bin Game Changer, weil …": Titus Selge, Regisseur und Drehbuchautor
  • Vorstellung der Studie “Gleichstellungspolitische Antworten auf die Arbeitsmarktwirkungen der COVID-19-Pandemie": Dr. Katharina Wrohlich, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)
  • Moderation: Vincent-Immanuel Herr, Feminist & Aktivist (Herr & Speer

Online – Livestream
Montag, den 2. November 2020, 11:00 bis 12:00 Uhr

Gleich loslegen!

Sie möchten am liebsten sofort aktiv werden? Dann unterstützen Sie den BPW Germany e. V.  bei der Suche nach Game Changern! Welche Frauen und Männer aus Ihrem Umfeld stehen für moderne Gleichberechtigung im Beruf oder Privatleben? Warum sehen Sie sich selbst als Game Changer? Senden Sie Ihre Vorschläge an: info(at)equalpayday.de. Nähere Informationen zu dieser Aktion finden Sie auf der Startseite des EPD.

Equal Pay Day 2021

Der EPD markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 20 Prozent in Deutschland beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 73 Tage und das Datum des nächsten EPD am 14. März 2021. Weitere Informationen finden Interessierte auf der EPD-Website.

Links:

Equal Pay Day - Business and Professional Women - Germany e.V.

BPW Germany e.V.

BMFSFJ

BMFSFJ: Informationen und Broschüren zum Thema Entgelttransparenz

perspektive-wiedereinstieg.de

Über Geld spricht man doch: Die Möglichkeiten des Entgelttransparenzgesetzes aktiv nutzen

Equal-Pay-Beraterinnen engagieren sich für mehr Lohngerechtigkeit

Starthilfe für finanzielle Unabhängigkeit: Das DGB-Projekt “Was verdient die Frau? Wirtschaftliche Unabhängigkeit!“

Wissen, was die eigene Arbeit wert ist: Entgelttransparenzportale nutzen

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? – Abonnieren Sie den RSS-Feed und erhalten Sie eine Nachricht, wenn ein neuer Artikel auf perspektive-wiedereinstieg.de erscheint.

Foto: Businessfotografie Inga Haar

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang