Niedersachsen: Osterholz-Scharmbeck

Projektträger:

ProArbeit kAöR

Foto: Grafik zum Profil des Modellstandortes

Die ProArbeit unterstützt im Rahmen des Projekts „Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz“ Frauen und Männer beim beruflichen Wiedereinstieg und bei der Bewältigung von Beruf und Pflege.

Individuelles Coaching und Seminare stärken sowohl Menschen mit ihren Familien auf dem Weg zurück in den Beruf als auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beim Meistern der Herausforderung von Arbeit und Pflegeverantwortung. Zur besseren Nutzung von Haushaltsnahen Dienstleistungen ist ein Pool von Anbieterinnen und Anbietern auf der Website abrufbar. Die Unternehmen im Landkreis werden durch ein Beratungsangebot und Seminare für das Potential von Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteigern sensibilisiert und zu allen Facetten von Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege geschult. Eine landkreiseigene Qualifizierung lässt die familienfreundliche Unternehmensführung der Betriebe sichtbar werden.

Ein „Perspektive Wiedereinstieg“-Bus bereist den Landkreis Osterholz, informiert über das Projekt und dient als mobiler Beratungsraum bei den Menschen vor Ort.
Seit 2019 befindet sich das Projekt in der zweiten Förderphase und erweitert sein Angebot um zwei Aspekte: Stärkung digitaler Kompetenzen und Karriereberatung für Frauen nach dem Wiedereinstieg. Das Thema „Digitale Kompetenzen“ wird in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven umgesetzt. So haben die Frauen und Männer die Möglichkeit, an XING-Workshops teilzunehmen oder sich im virtuellen Klassenzimmer weiterzubilden.

E-Mail: perspektive-wiedereinstieg@proarbeit-ohz.de
Internet: ProArbeit kAöR

Blitzlicht: „Perspektive Wiedereinstieg“ in Osterholz-Scharmbeck

30.01.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Gehaltsverhandlung für Frauen
Veranstaltungsort: ProArbeit kAöR, Osterholz-Scharmbeck, Bahnhofstraße 36, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Frauen sind gute Verhandlerinnnen, wenn sie für andere verhandeln. Wenn es um ihr eigenes  Gehalt geht, werden oft unnötige Fehler gemacht, mit dem Ergebnis, dass sie sich oft unter ihrem Wert verkaufen. Die  Referentin Andrea Vogelsang gibt Tipps, wie frau erfolgreich Gehaltsverhandlungen führen kann, ob beim ersten Job nach der Familienphase oder im bereits etablierten Berufsalltag mit Familie. Das Wiedereinstiegscafe lädt ein, sich mit anderen Frauen auszutauschen und gibt impulse für den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase. Neben einem Fachvortrag gibt es die Möglichkeit, sich über die Angebote des Projekts Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz zu informieren.

Anmeldeschluss: 27.01.2020

Veranstalter: ProArbeit kAöR, Email: perspektive-wiedereinstieg@proarbeit-ohz.de, Telefon: 04791/ 930-3627

Website: www.perspektive-wiedereinstieg-ohz.de

05.03.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Da habe ich nichts gemacht, da war ich nur zu Hause
Veranstaltungsort: Amtmann-Schroeter Haus, Heiner Hase Saal, Hauptstraße 63, 28865 Lilienthal

Sie möchten nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen und fragen sich, was Sie für einen gelungenen Neustart tun können, welche Möglichkeiten es gibt oder was Sie alles beachten müssen? Bei unseren Wiedereinstiegscafes erhalten Sie in ungezwungener Atmosphäre Informationen über das Projekt Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz und haben die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Zudem werden unsere Cafes regelmäßig von Referentinnen mitgestaltet, die Ihnen Impulse zum Wiedereinstieg oder fachlichen Input zur Berufsrückkehr geben.

Unsere Beraterinnnen, Tanja Heidt und Julia Drees, werden bei diesem Wiedereinstiegscafe einen Vortrag mit dem Titel: Da habe ich nichts gemacht, das war ich nur zu Hause, halten. Sie werden feststellen, was Sie doch alles in Ihrer Familienphase geleistet haben und das auch für Ihre berufliche Zukunft nutzen können und sollten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Anmeldeschluss: 03.03.2020

Veranstalter: ProArbeit kAöR, Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz, Email: perspektive-wiedereinstieg@proarbeit-ohz.de, Telefon: 04791/ 930-3627

Website: www.perspektive-wiedereinstieg-ohz.de

25.03.2020 von 09:00 bis 13:00 Uhr

Verxinkt - Stellensuche und professionelles Networking mit XING
Veranstaltungsort: Räumlichkeiten des Kreishauses II, Am Osterholze 2, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Frauen, die Ihre Berufstätigkeit aus familiären Gründen unterbrochen haben und ihren beruflichen Wiedereinstieg 2020 aktiv angehen möchten.

XING ist das führende soziale Netzwerk für berufliche Kontakte im deutschsprachigen Raum. XING vereint sowohl die Vorteile der aktiven als auch der passiven Jobsuche. Das heißt, Sie können mit XING aktiv nach passenden Stellenanzeigen suchen oder sich über Ihr XING-Profil von Headhuntern und Recruitern finden lassen. Lernen Sie, wie Sie XING für Ihre digitale Jobsuche nutzen können, Sie neue Kontakte knüpfen, Ansprechpartner recherchieren und sich optimal präsentieren. Unter Anleitung der erfahrenen PR-Expertin Gabriela Meyer, Inhaberin Modern Life Seminars, lernen Sie XING kennen und erhalten Feedback zu Ihrem bestehenden Profil.

Während des Workshops kann das Gehörte an Internet-PCs praktisch umgesetzt werden.

Da die Teilnehmer/-innenanzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter 04791/ 930-3627 oder perspektive-wiedereinstieg@proarbeit-ohz.de gebeten. Oder Anmeldung über Jana Latzel, Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, unter 0421 / 178-1107 oder jana.latzel2@arbeitsagentur.de

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldeschluss: 23.03.2020

Veranstalter: ProArbeit kAöR, Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven

Website: www.perspektive-wiedereinstieg-ohz.de

07.05.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Förder- und Unterstüzungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit
Veranstaltungsort: Bioladen - Moorrübe Worpswede, Walter-Bertelsmann-Weg 2, 27726 Worpswede
Sie möchten nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen und fragen sich, was Sie für einen gelungenen Neustart tun können, welche Möglichkeiten es gibt oder was Sie alles beachten müssen? Bei unseren Wiedereinstiegs-Cafes erhalten Sie in ungezwungener Atmosphäre Informationen über das Projekt Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz und haben die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Zudem werden unsere Cafes regelmäßig von Referentinnen mitgestaltet, die Ihnen Impulse zum Wiedereinstieg oder fachlichen Input zur Berufsrückkehr geben.

Referentin am 07.05.2020 ist Silke Steckel. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven informiert über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten beim beruflichen Wiedereinstieg. Wer Fragen zur Förderung bei beruflicher Weiterbildung durch die Arbeitsagentur hat, kann sich unverbindlich informieren und beraten lassen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Anmeldeschluss: 05.05.2020

Veranstalter: ProArbeit kAöR, Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz, Email: perspektive-wiedereinstieg@proarbeit-ohz.de, Telefon: 04791/ 930-3627

Website: www.perspektive-wiedereinstieg-ohz.de

17.09.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Erfolgreich Scheitern - Gestärkt mit Rückschlägen umgehen
Veranstaltungsort: ProArbeit kAöR, Bahnhofstraße 36, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Sie möchten nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen und fragen sich, was Sie für einen gelungenen Neustart tun können, welche Möglichkeiten es gibt oder was Sie alles beachten müssen? Bei unseren Wiedereinstiegs-Cafes erhalten Sie in ungezwungener Atmosphäre Informationen über das Projekt Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz und haben die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Zudem werden unsere Cafes regelmäßig von Referentinnen mitgestaltet, die Ihnen Impulse zum Wiedereinstieg oder fachlichen Input zur Berufsrückkehr geben.

Dieses Mal wird Andrea Vogelsang, Gleichstellungsbeauftragte Gemeinde Ritterhude, einen Kurzvortrag mit dem Titel, Erfolgreich scheitern! - Gestärkt mit Rückschlägen umgehen, halten. Denn die meisten Menschen lassen sich von Rückschlägen verunsichern und nicht wenige geben gleich auf, wenn etwas schiefgeht. Dieser Kurzvortrag ist ein Appell an Mut, Pioniergeist und das Vertrauen in eigene Stärken!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen! Anmeldeschluss: 15.09.2020

Veranstalter: ProArbeit kAöR, Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz, Email: perspektive-wiedereinstieg@proarbeit-ohz.de, Telefon: 04791/ 930-3627

Website: www.perspektive-wiedereinstieg-ohz.de

05.11.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Förder- und Unterstüzungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit
Veranstaltungsort: Rathaus Schwanewede, Sitzungszimmer 1. OG, Damm 4, 28790 Schwanewede

Sie möchten nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen und fragen sich, was Sie für einen gelungenen Neustart tun können, welche Möglichkeiten es gibt oder was Sie alles beachten müssen? Bei unseren Wiedereinstiegs-Cafes erhalten Sie in ungezwungener Atmosphäre Informationen über das Projekt Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz und haben die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Zudem werden unsere Cafes regelmäßig von Referentinnen mitgestaltet, die Ihnen Impulse zum Wiedereinstieg oder fachlichen Input zur Berufsrückkehr geben.

Referentin am 05.11.2020 ist Silke Steckel. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven informiert über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten beim beruflichen Wiedereinstieg. Wer Fragen zur Förderung bei beruflicher Weiterbildung durch die Arbeitsagentur hat, kann sich unverbindlich informieren und beraten lassen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen! Anmeldeschluss: 03.11.2020

Veranstalter: ProArbeit kAöR, Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, Email: jana.latzel2@arbeitsagentur.de, Telefon: 04791/ 930-3627

Website: www.perspektive-wiedereinstieg-ohz.de

"Böse Mädchen kommen in die Chefetage" - Vortrag mit Lutz Herkenrath

Die Gleichstellungsbeauftragten und das Projekt "Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz" laden am Montag, den 28.10.2019 um 18:30 Uhr in das Kreishaus I zu einem Vortrag von Lutz Herkenrath ein. Er wird zum Thema "Böse Mädchen kommen in die Chefetage" sprechen. Der Eintritt kostet 5 Euro. Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

Details zur Veranstaltung

Starthilfe bei der Berufsrückkehr
Osterholzer Kreisblatt - Von Friedrich-Wilhelm Armbrust - 29.09.2019

Nach vier Jahren geht die Pro-Arbeit mit ihrem Projekt „Perspektive Wiederienstieg“ in eine weitere Runde. Zu den neuen Angeboten zählen eine Karriereberatung für Frauen und die Stärkung digitaler Kompetenzen.

Zum Artikel

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang