Hamburg

Projektträger:

KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.

Foto: Grafik Deutschlandkarte mit Standortpunkt und Logo Standort Hamburg

Die KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e. V. in Hamburg ist seit 2009 Träger im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ und richtet sich mit dem Projekt „Comeback - Perspektive Wiedereinstieg“ an die sog. Stille Reserve. Unterstützt werden Frauen, die nach einer längeren familienbedingten Erwerbsunterbrechung aufgrund der Erziehung von Kindern oder der Pflege von Angehörigen wieder ins Berufsleben einsteigen möchten.

Das Projekt verfolgt in erster Linie das Ziel, berufliche, familiäre und emotionale Hürden von Wiedereinsteigerinnen abzubauen und ihnen durch systematische Coaching-, Beratungs- und Qualifizierungsangebote den Weg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. Ein für die Zielgruppe maßgeschneidertes Qualifizierungsangebot sowie eine daran anschließende Praxisphase im Unternehmen sorgen für einen geregelten und erfolgversprechenden Wiedereinstiegsprozess. Darüber hinaus gibt es das innovative Kursangebot „Perspektive Wiedereinstieg @ Online“, welches sich insbesondere für Frauen eignet, die sich von zu Hause aus flexibel und professionell auf den Wiedereinstieg in den Job vorbereiten möchten. Die Teilnehmerinnen können berufsfachliche Kurse wie Grundlagen der Betriebswirtschaft oder Projektmanagement belegen.

E-Mail: comeback@kwb.de
Internet: KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.

Blitzlicht: „Perspektive Wiedereinstieg“, Hamburg

16.03.2020 von 09:00 bis 12:30 Uhr

Comeback im Office- und Projektmanagement
Veranstaltungsort: Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

Bereiten Sie sich nach der Familienphase über unsere Weiterbildung Comeback im Office- und Projektmanagement im Austausch mit anderen Wiedereinsteiger/-innen professionell auf Ihren beruflichen Neustart vor - weil Hamburgs Wirtschaft qualifizierte Talente braucht!

Die Weiterbildung dauert insgesamt sechs Monate (in Teilzeit):

Dabei umfasst die viermonatige Qualifizierungsphase sowohl Präsenzveranstaltungen als auch Selbstlernzeiten und gliedert sich in unten genannte Themenbereiche.

In der anschließenden zweimonatigen Praxisphase in einem Hamburger Unternehmen frischen Sie Ihre vorhandenen berufsfachlichen Kenntnisse auf und/oder arbeiten sich in neue berufliche Handlungsfelder ein. Ziel ist die Übernahme in ein anschließendes Arbeitsverhältnis.

Während der gesamten Zeit steht Ihnen eine Case Managerin zusätzlich unterstützend zur Seite. Außerdem können Sie bis zu zwei Beratungstermine im Familiencoaching wahrnehmen.

Anmeldeschluss: 16.03.2020

Veranstalter: KWB e. V., Email: comeback@kwb.de, Telefon: 040 334241-420

Website: www.comeback-hamburg.de, www.kwb.de

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang