Bayern: München

Projektträger:

Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft (Projektverbund power_m)

Foto: Grafik Deutschlandkarte mit Standortpunkt und Logo power_m Bayern München

power_m „Perspektive Wiedereinstieg“ unterstützt seit 2009 Frauen beim beruflichen Comeback mit kostenfreier Beratung, Fortbildung und Coaching. Die Kooperation mit Arbeitgebern und ein eigener Stellenpool ergänzen das Programm. Für die niederschwellige Ansprache wurden ein power_m Infopoint für die Erstberatung und Infoveranstaltungen eingerichtet.

power_m steht für „profiling und Orientierung für den Wiedereinstieg in der Region München“ und ist ein Projektverbund aus sechs spezialisierten Beratungs- und Weiterbildungseinrichtungen und dem Referat für Arbeit und Wirtschaft (als Teil der Stadtverwaltung Münchens).

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft steuert die Kooperation der einzelnen Träger, organisiert die Abstimmung mit Kooperationspartnern und -partnerinnen und verantwortet die Öffentlichkeitskampagne für den Gesamtverbund.

E-Mail: power-m@muenchen.de
Internet: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft (Projektverbund power_m)

Blitzlicht: power_m „Perspektive Wiedereinstieg“ in München

Süddeutsche Zeitung - Freuen Sie sich auf zwei interessante Interviews und lassen Sie sich inspirieren:

Interview: "Zurück ins Berufsleben" - Eine ehemalige power_m-Teilnehmerin berichtet

Interview: "Es ist wichtig, sich vom Perfektionismus zu verabschieden", so Beraterub Gabi Hartisch vom power_m Infopoint

"Auf ein Wort..." - Interview mit power_m-Dozentin Annette Röttcher

Diplom-Soziologin Meike Böttger zum Thema "Bewerben im Laufe des Lebens", Artikel von Nicole Kretschmer, Zeitschrift Wissenschaftsladen Bonn (WILA)

Services

Themenlotse

Themen-Schnellzugang