Startseite

Bundesministerin Dr. Katarina Barley
 

Grußwort
Chancen erkennen

Dr.Katarina Barley
Bundesfamilienministerin


Detlef Scheele
 

Grußwort
Herausforderungen meistern

Detlef Scheele
Vorsitzender des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit

 
 
 

Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Beratungssuche - Deutschlandkarte Schleswig-Holstein Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Bremen Niedersachsen Sachsen-Anhalt Brandenburg Berlin Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Thüringen Sachsen Baden-Württemberg Bayern

Klicken Sie auf ein Bundesland in der Karte

Für eine neue Auswahl klicken Sie einfach auf ein Bundesland in der Karte

Neue Beratungsstelle melden



Themenlotse

Themen-Schnellzugang

Kalender

Termine & Veranstaltungen



Aktuelle Nachrichten

23.01.2018
Vereinbarkeit von Arbeit und Familie: Arbeitsbedingungen belasten viele Beschäftigte

Foto: Deckblatt der Broschüre DGB-Index Gute Arbeit

Welche Rolle spielt die Qualität der Arbeitsbedingungen für die Vereinbarkeit von Arbeit, Familie und privaten Interessen? Wodurch wird Vereinbarkeit behindert? Wie kann sie durch bessere Bedingungen gefördert werden? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des aktuellen DGB-Index „Gute Arbeit – Report 2017“. Bundesweit wurden knapp 5000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus allen Branchen, Einkommens- und Altersgruppen und Regionen befragt.

Mehr

15.01.2018
"Ich habe sehr viel Zuspruch bekommen" - Summer School-Teilnehmerin Conny Brackmann berichtet

Conny Brackmann

13 Frauen nahmen an der Summer School 2017 in Brandenburg an der Havel teil. In zwei intensiven Seminarwochen haben die Frauen ihre Geschäftsideen verfeinert. Sie haben gelernt, ihre Konzepte größer zu denken, das Feedback der Expertinnen und Experten konstruktiv umzusetzen und sich als Unternehmerin zu präsentieren. Mit Erfolg! Perspektive-wiedereinstieg.de stellt in einer Reihe einige der Teilnehmerinnen, ihre Geschäftsideen und Erkenntnisse vor.

Mehr

11.01.2018
Equal-Pay-Beraterinnen engagieren sich für mehr Lohngerechtigkeit

Equal-Pay-Beraterinnen klären auf

Frauen sind besonders von Altersarmut bedroht. Viele von ihnen arbeiten in Teilzeit oder Minijobs, erhalten oft nur einen Niedriglohn, unterbrechen ihre Erwerbstätigkeit oder sind nur in bestimmten Berufen zu finden. Das wirkt sich nachhaltig auf das Alterseinkommen aus. Genau hier setzen die Equal-Pay-Beraterinnen an. Sie klären auf, damit Frauen zukünftig ganz bewusst Entscheidungen für Beruf und Familie treffen können und wissen, wohin sie ihr Weg dann führt.

Mehr

09.01.2018
Gutscheine für haushaltsnahe Dienstleistungen – Modellprojekt in Baden Württemberg

Foto: Schaufel und Besen

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern, den Fachkräftebedarf in der Region sichern und Schwarzarbeit verhindern – darum geht es in einem neuen Modellprojekt rund um haushaltsnahe Dienstleistungen. Der Pilotversuch setzt auf direkte Unterstützung. Über Gutscheine erhalten zum Beispiel Wiedereinsteigerinnen bzw. Wiedereinsteiger einen Zuschuss, um haushaltsnahe Dienstleistungen finanzieren zu können. Initiatoren des Modellprojekts sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg (WM), die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit (RD) und die Stiftung Diakonie Württemberg. Mit der Umsetzung ist das Diakonische Werk Württemberg beauftragt.

Mehr

03.01.2018
"Ich habe jetzt eine Vision" - Summer School-Teilnehmerin Lisa-Britt Fischer berichtet

Lisa-Britt Fischer

Beruflicher Wiedereinstieg als Unternehmerin? 13 Frauen nahmen die Chance wahr, an der Summer School 2017 in Brandenburg an der Havel teilzunehmen. Sie brachten spannende Geschäftsideen, viel Leidenschaft und den Mut, ein eigenes Start-up-Unternehmen zu gründen, mit. Und natürlich auch viele Fragen: Ist meine Geschäftsidee erfolgsversprechend? Welche Risiken muss ich bedenken? Wie kann ich mich langfristig am Markt positionieren? Welche persönlichen Kompetenzen sollte ich erwerben? Perspektive-wiedereinstieg.de stellt in einer Reihe einige der Teilnehmerinnen, ihre Geschäftsideen und Erkenntnisse vor.

Mehr

03.01.2018
Schritt für Schritt durch den beruflichen Wiedereinstiegs­prozess – mit dem Lotsenportal www.perspektive-wiedereinstieg.de

Foto: Frau sitzt in einem Büro vor einem Computer-Bildschirm

Beruflich wieder aktiv! Von der Idee zur Erfolgsgeschichte: Wie wäre es, im richtigen Moment die passenden Informationen für den beruflichen Wiedereinstieg zur Hand zu haben? Mit Hilfe von Checklisten den Überblick zu behalten, Antworten auf häufig gestellte Fragen zu finden, sich von Erfolgsgeschichten inspirieren zu lassen, die Kontaktdaten von Ansprechpersonen vor Ort zu kennen? Das und vieles mehr finden Interessierte auf dem Lotsenportal www.perspektive-wiedereinstieg.de des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundesagentur für Arbeit (BA). Hier erhalten Sie Tipps zur effektiven Nutzung.

Mehr

01.01.2018
Beruflicher Wiedereinstieg - erfolgreich durch das Jahr 2018!

Foto:_by_Judith Lisser-Meister_pixelio.de

Sie möchten in diesem Jahr beruflich neue Weichen stellen, nach einer Familien- bzw. Pflegephase in Ihren Beruf zurückkehren, sich selbständig machen oder von einem Minijob in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis wechseln? Lassen Sie sich motivieren: Die Statements des Monats unserer Expertinnen und Experten inspierieren, damit das Durchstarten Freude macht.

Mehr

27.12.2017
Beruflicher Wiedereinstieg: Zielgerichtet starten, motiviert bleiben

Foto: Schriftzug Motivation

Heute ist Ihr großer Tag? Sie haben sich Zeit genommen und wollen ihren beruflichen Wiedereinstieg planen? Aber wo beginnen? Motiviert sind Sie, aber wie halten Sie am besten durch? Lassen Sie sich durch aktuelle Informationen, FAQ sowie Erfolgsgeschichten auf www.perspektive-wiedereinstieg.de inspirieren. Individuell passende Angebote des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundesagentur für Arbeit (BA) helfen Ihnen, Ihre Potenziale zu erschließen, um so den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu finden.

Mehr

17.12.2017
Aktuelle Termine 2018: Telefonaktionstage der Arbeitsagenturen und Jobcenter – Beratung rund um den beruflichen Wiedereinstieg

Foto: Frau sitzt am Schreibtisch und telefoniert

Die Arbeitsagenturen und Jobcenter in Berlin-Brandenburg, Niedersachsen-Bremen, Nordrhein-Westfalen, Nord, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen veranstalten in diesem Jahr verschiedene Telefonaktionstage zu Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg. www.perspektive-wiedereinstieg.de gibt einen Überblick zu den demnächst anstehenden Terminen.

Mehr

06.12.2017
Erfolgsgeschichte: Julia B. (44) - "Mein Weg zum Traumjob"

Foto: Frau am Bildschrim

Julia B.* studierte in Süddeutschland Stadtplanung und arbeitete dort direkt nach dem Studium als Stadtplanerin. Als sie im 4. Monat schwanger ist, bekommt ihr Mann ein Jobangebot in Bremen. Die Entscheidung steht schnell fest, sie wird mit ihrem Ehemann gemeinsam in den Norden ziehen, sobald ihre Elternzeit beginnt. Nach fünf Jahren Berufstätigkeit ist es für sie der passende Zeitpunkt, um eine kleine Auszeit aus dem Beruf zu nehmen. Nach zweieinhalb Jahren Elternzeit wird Julia B. erneut schwanger und nimmt weitere drei Jahre Elternzeit. Aus der geplanten kleinen Auszeit werden acht Jahre.

Mehr

27.11.2017
Nachbericht: „Perspektive Wiedereinstieg“ auf der herCAREER 2017

Foto: Messeteilnehmerinnen am Stand von PWE

Am 12. und 13. Oktober 2017 fand in München die herCAREER statt. Die Karrieremesse für Frauen war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Namhafte Persönlichkeiten wie Dr. Monique R. Siegel, Vordenkerin, Publizistin und Wirtschaftsethikerin, oder Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), sprachen auf der Messe zu Themen rund um Karriereeinstieg und -aufstieg, Wiedereinstieg und Weiterbildung. Das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ des BMFSFJ und der Bundesagentur für Arbeit (BA) präsentierte sich auf der Messe mit einem Informationsstand, Karriere-MeetUps sowie einer Podiumsdiskussion.

Mehr

14.11.2017
Bundesland Spezial: Wiedereinstiegsangebote in Schleswig-Holstein (SH)

Foto: Auf einer Deutschlandkarte ist Schleswig-Holstein hervorgehoben, Wappen von Schleswig-Holstein

Sie möchten nach einer Familien- bzw. Pflegephase beruflich wieder aktiv werden und wissen noch nicht so recht, wie Sie starten sollen? Sich auf diesem Weg Rat und Unterstützung zu holen, kann ein wichtiger Meilenstein sein, damit der berufliche Wiedereinstieg Ihren Wünschen entsprechend gelingt. In Schleswig-Holstein bieten die ESF-Standorte Kiel/Lübeck und Pinneberg des ESF-Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen“, die örtlichen Arbeitsagenturen sowie die landesgeförderten Beratungsstellen vielfältige Unterstützungsangebote im Wiedereinstiegsprozess.

Mehr

Foto: Frau am Bildschrim
 

Beruflicher Wiedereinstieg
Erfolgsgeschichten

Regelmäßig präsentieren wir Ihnen hier neue Erfahrungsberichte rund um den beruflichen Wiedereinstieg.

Isabel J. (34)
"Gelungener Wiedereinstieg nach der Elternzeit"

Gründungsgeschichten Summer School 2015/2016/2017

Erfolgsgeschichten

Beispiele aus Unternehmen


Foto: Dr. Sigrun Fuchs
 

Statement des Monats
Dr. Sigrun Fuchs

Für Frauen meiner Generation ist neben der Berufstätigkeit die gleichzeitige Verantwortung für Kinder und zu pflegende Angehörige zunehmend ein 'temporärer Normalfall'. Nur wenn es lokale und betriebliche Unterstützungsangebote gibt, führt dieser Kraftakt nicht in eine berufliche Sackgasse." Dr. Sigrun Fuchs. Referentin in der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Foto: LEG Thüringen mbH  




Foto: Businessfrau im Superwoman-Umhang neben dem Schriftzug "Auf zum Vollzeit-Job"
 

Service
Mit E-Cards informieren und motivieren

Mehr


Foto: Deutschlandkarte und Logos des ESF-Modellprogramms "Perspektive Wiedereinstieg"
 

Beratung und Coaching
ESF-Standorte "Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen"

Mehr


Foto: Urkunde Auszeichnung der Vereinten Nationen (UN)
 

Preis der Vereinten Nationen
Aktionsprogramm "Perspektive Wiedereinstieg" erhält UN-Auszeichnung

Mehr


Foto: Global Summit of Women Award
 

Auszeichnung
Award für das Aktionsprogramm "Perspektive Wiedereinstieg" im Rahmen des Global Summit of Women 2016

Mehr


Foto: Preis eLearning AWARD 2015
 

Auszeichnung
eLearning AWARD 2015 für "Perspektive Wiedereinstieg"-Online

Mehr


Foto: Logo Comenius-EduMedia-Auszeichnung
 

Auszeichnung
Comenius-EduMedia-Siegel für "Perspektive Wiedereinstieg"-Online

Mehr


Foto: Logos von XING und Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 

Soziales Netzwerk
XING-Gruppe "Perspektive Wiedereinstieg: Klick Dich rein - für neue Wege"

Mehr