Startseite

Foto: Manuela Schwesig, Bundesfamilienministerin
 

Grußwort
Chancen erkennen

Manuela Schwesig
Bundesfamilienministerin


Foto: Frank-J. Weise
 

Grußwort
Herausforderungen meistern

Frank-J. Weise
Vorsitzender des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit

 
 
 

Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Beratungssuche - Deutschlandkarte Schleswig-Holstein Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Bremen Niedersachsen Sachsen-Anhalt Brandenburg Berlin Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Thüringen Sachsen Baden-Württemberg Bayern

Klicken Sie auf ein Bundesland in der Karte

Für eine neue Auswahl klicken Sie einfach auf ein Bundesland in der Karte

Neue Beratungsstelle melden



Themenlotse

Themen-Schnellzugang

Kalender

Termine & Veranstaltungen



Aktuelle Nachrichten

01.09.2015
Ankündigung: "Perspektive Wiedereinstieg" auf der Zukunft Personal in Köln

Foto: Messebesucherinnen und -besucher vor dem Stand der Messeleitung

"arbeiten 4.0 – Personalmanagement im digitalen Wandel" lautet das Motto der Fachmesse Zukunft Personal vom 15. bis 17. September 2015 in Köln. Am Stand der Bundesagentur für Arbeit in Halle 2.1 (Standnummer: V.10) informieren Vertreterinnen und Vertreter des Aktionsprogramms "Perspektive Wiedereinstieg" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesagentur für Arbeit über das Fachkräftepotenzial der beruflichen Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger.

Mehr

01.09.2015
Geringfügige Beschäftigung: 450-Euro-Minijob und kurzfristiger Minijob

Foto: Verkäüferin berät Kundin im Supermarkt

Was charakterisiert einen Minijob? Welche arbeitsrechtlichen Regelungen gelten? Wie wirkt sich ein Minijob auf die Alterssicherung aus? Perspektive-wiedereinstieg.de fasst grundlegende Informationen aus der Sicht der Beschäftigten zusammen.

Mehr

17.08.2015
TV-Beitrag: Wiedereinstieg in den Job

Foto: Zwei Frauen im Beratungsgespräch

Wer zurück in den Job will, kann mit viel Unterstützung rechnen, sagt die Kommentatorin im Fernsehbeitrag "Wiedereinstieg in den Job" von Tanja Rohr, der am 14. Juni 2015 in der Sendung "Frankenschau" des bayerischen Fernsehens zu sehen war. Am Wiedereinstieg Interessierten bietet die fünfminütige Dokumentation viele Hinweise zu kostenlosen Informations- und Beratungsangeboten. Kurze Interviews mit Berufsrückkehrerinnen und Expertinnen geben Einblicke in den Wiedereinstiegsprozess.

Mehr

10.08.2015
Broschüre: „Potenziale erschließen. Fachkräfte gewinnen. Zukunft sichern.“

Foto: Deckblatt der Broschüre: „Potenziale erschließen. Fachkräfte gewinnen. Zukunft sichern.“

Wiedereinstiegsfreundliche Unternehmenskultur – ein Gewinn für die Fachkräftesicherung? Warum sind Menschen nach Familienphasen eine interessante Zielgruppe für die Personalakquise? Wie lassen sich berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger gewinnen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Broschüre, die im Rahmen des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Juni 2015 erschienen ist.

Mehr

03.08.2015
Berufliche Selbstständigkeit

Foto: Menschen in unterschiedlicher Berufsbekleidung

Als Unternehmerin oder Unternehmer selbstständig zu arbeiten, ist eine mögliche Form, Erwerbseinkommen zu erzielen. Perspektive-wiedereinstieg.de beschreibt, welche Kriterien für eine berufliche Selbständigkeit gelten.

Mehr

17.07.2015
Auszeichnung für Online-Berufsent­wicklungs­navi­gator BEN

Foto: Plakat zum eGovernment-Wettbewerb

Der Berufsentwicklungsnavigator BEN der Bundesagentur für Arbeit (BA) gewinnt den 1. Platz in der Kategorie „Bestes eProjekt aus Forschung, Wissenschaft und Lehre 2015“ im diesjährigen eGovernment-Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern steht. Zum 14. Mal zeichnet eine unabhängige Jury eGovernment-Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.

Mehr

08.07.2015
Modellprogramm "Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen" gestartet

Foto: Logos zum ESF-Modellprogramm "Perpektive-wiedereinstie - Potentiale erschließen"

Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat am 29. Juni 2015 den Startschuss für das ESF-Modellprogramm "Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen" gegeben. In Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit unterstützt das Bundesfamilienministerium mit dem Programm Frauen und Männer nach einer mehrjährigen familienbedingten Auszeit dabei, den Wiedereinstieg in möglichst existenzsichernde und qualifikationsadäquate Beschäftigung zu meistern.

Mehr

26.06.2015
Beschäftigung als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer

Foto: Frau mit Arbeitsvertrag

Es gibt unterschiedliche Formen der Erwerbstätigkeit. Eine davon ist die Beschäftigung als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer. Diese Erwerbsform ist in Deutschland am verbreitetsten. Perspektive-wiedereinstieg.de erläutert, was sie charakterisiert.

Mehr

20.06.2015
„Bringt weiter“: neue App der Bundesagentur für Arbeit

Foto: Blick auf die BA-App

Im Google-Play- bzw. im App-Store steht eine neue App der Bundesagentur für Arbeit zum kostenlosen Download bereit. Sie eröffnet Smartphone-Nutzerinnen und -Nutzern eine Fülle von Informationen zum Beispiel zu Arbeitsplatzsuche und Weiterbildung.

Mehr

16.06.2015
Buch: "Sieben Jahre Equal Pay Day"

Buch: "Sieben Jahre Equal Pay Day"

Der Business und Professional Women (BPW) Germany e.V., ein Zusammenschluss berufstätiger Frauen, führte 2007 einen Aktionstag für Entgeltgleichheit in Deutschland ein. Ein Buch zeichnet die Geschichte der Kampagne nach und beschreibt wichtige Meilensteine.

Mehr

31.05.2015
Lernpartnerschaften: Gemeinsam lernen - Wissen besser verankern

Foto: Frauen und Männer lernen zusammen

Wer beruflich wieder einsteigen möchte, startet oft eine neue Lernphase, um fachlich auf den aktuellen Stand zu kommen. Sich dafür einen Lernpartner, eine -partnerin oder eine Lerngruppe zu suchen, kann hilfreich sein: Denn Lernen im Team ist besonders effektiv, motiviert und macht Spaß.

Mehr

28.05.2015
Netzwerk W in Nordrhein-Westfalen: Förderphase 2015 gestartet

Netzwerk W in Nordrhein-Westfalen: Förderphase 2015 gestartet

Netzwerkpartnerinnen und -partner, die ihre Dienstleistungen für berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger aufeinander abstimmen, Anfragende zu passenden Angeboten lotsen, Beratungs- und Unterstützungsstrukturen transparent machen und Lobby-Arbeit für diese Zielgruppe leisten: Dafür stehen die Netzwerke W (für Wiedereinstieg) in Nordrhein-Westfalen. Das Land initiierte das Programm und unterstützt den stetigen landesweiten Ausbau der Zusammenschlüsse seit acht Jahren. 42 Netzwerke sind in der Förderphase 2015 dabei.

Mehr

Foto: Christiane Gütschow
 

Beruflicher Wiedereinstieg
Erfolgsgeschichten

Regelmäßig präsentieren wir Ihnen hier neue Erfahrungsberichte rund um den beruflichen Wiedereinstieg.

Christiane Gütschow (53)
"Auf das schauen, was geht!"

weitere Erfolgsgeschichten

Beispiele aus Unternehmen


Foto: Heidi Holzhauser,  Leiterin des Stabes BCA  Kompetenzzentrum Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
 

Statement des Monats
Heidi Holzhauser: Zitat zur Motivation

"Als Leiterin des Kompetenzzentrums Chancengleichheit am Arbeitsmarkt setze ich mich mit unterschiedlichsten Maßnahmen und Strategien dafür ein, dass Frauen wie auch Männer in jeder Phase ihres Erwerbslebens ihre Potenziale und Kompetenzen optimal ausschöpfen, um ein existenz­sicherndes, leistungsgerechtes Einkommen erzielen zu können. Vor allem Frauen nach einer Familienphase sollen ein selbstbestimmtes Leben frei von existenziellen Ängsten und Sorgen führen und damit auch ihren Kindern von Geburt an eine gleichberechtigte Teilhabe an Bildung und gesellschaft­lichem Leben ermöglichen können."

Heidi Holzhauser ist Leiterin des Stabes Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) - Kompetenz­zentrum Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.


Foto: Schild mit der Aufschrift "Traumberuf" in Sommerlandschaft
 

Service
Mit E-Cards informieren und motivieren

Mehr


Foto: Deutschlandkarte und Logos des ESF-Modellprogramms "Perspektive Wiedereinstieg"
 

Beratung und Coaching
ESF-Modellstandorte "Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen"

Mehr


Foto: Urkunde Auszeichnung der Vereinten Nationen (UN)
 

Preis der Vereinten Nationen
Aktionsprogramm "Perspektive Wiedereinstieg" erhält UN-Auszeichnung

Mehr


Foto: Logo Comenius-EduMedia-Auszeichnung
 

Auszeichnung
Comenius-EduMedia-Siegel für "Perspektive Wiedereinstieg"-Online

Mehr


Foto: Preis eLearning AWARD 2015
 

Auszeichnung
eLearning AWARD 2015 für "Perspektive Wiedereinstieg"-Online

Mehr


Foto: Logos von XING und Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 

Soziales Netzwerk
XING-Gruppe "Perspektive Wiedereinstieg: Klick Dich rein - für neue Wege"

Mehr